US-Fernsehen

James Corden bringt weitere Show bei CBS unter

von

Die neue Sendung, die auch von James Corden produziert wird, hat ihren Ursprung in England.

Das US-Network CBS hat eine weitere Show von «Late Late Show»-Moderator James Corden bestellt. Bei «Game On!» handelt es sich um eine Comedy- und Game-Show, die auf der beliebten Serie «A League of Their Own»  basiert, die Corden bei Sky One bis 2018 moderierte. Für die amerikanische Version wurde Keegan-Michael Key als Gastgeber verpflichtet.

Der Tennis-Champion Venus Williams und der New England Patriots Super Bow-Champion Bob Gronkowski werden als Team-Kapitäne fungieren. Laut CBS werden zwei Dreierteams gegeneinander antreten. „Wir sind sehr erfreut, diese Show mit CBS zu machen“, sagte Cordens Produktionspartner Ben Winston, der zeitgleich auch ausführender Produzent ist. „Wir hätten in Keegan keinen besseren Gastgeber und Partner finden können, und ich kann es kaum erwarten, Gronk und Venus so zu sehen, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben.“

Das Format «A League of Their Own»  wird außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada von der ProSieben-Tochter Red Arrow Studios vertrieben. Sky strahlt derzeit die 14. Staffel aus. In Deutschland ist das Format unter dem Namen «Eine Liga für sich» mit Frank Buschmann bekannt.

Kurz-URL: qmde.de/113468
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelABC arbeitet an «Revenge»-Spin-Offnächster ArtikelFactual-Dienstag von ProSieben nimmt Formen an
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der kleine Maulwurf»

Der liebenswerte Maulwurf mit der roten Stupsnase ist als DVD-Komplettset erhältlich. Und bei uns könnt ihr eines davon gewinnen! » mehr


Surftipps

James Barker Band live in München
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des r... » mehr

Werbung