TV-News

Raue und Mälzer stechen «Bones» aus: Freitag wird Kochtag bei VOX

von

Große Hoffnungen setzt der Kölner Privatsender in die neue Show mit den «Kitchen Impossible»-Stars. Doch der Sendetag überrascht. Dennoch zeigt der Sender massives Vertrauen und bestätigt schon Staffel zwei.

„Als «Ready to beef»-Juror werde ich besonders auf einzigartige Kreationen achten, die stilistisch den jeweiligen Teams entsprechen. Zudem ist mir das Aromenspiel sehr wichtig, es muss mir Spaß machen.
Juror Tim Raue über «Ready to Beef», das VOX am 15. November startet
Große Quotenerfolge feierte VOX zuletzt mit Tim Mälzer und dessen Format «Kitchen Impossible» . Nicht selten erzielte das von Endemol Shine Germany kommende Produkt sonntags in Erstausstrahlung zweistellige Marktanteile bei den klassisch Umworbenen. Auch andere Kochshows, etwa «Grill den Henssler» , performen sonntags ziemlich stark. Am Freitagabend derweil scheint VOX mit Re-Runs der langjährigen RTL-US-Serie «Bones»  eine gute Lösung gefunden zu haben. Die Knochenjägerin kam im Oktober freitags auf acht Prozent Marktanteil. Und dennoch wird sie bald pausieren müssen.

Denn der neue große Hoffnungsträger in Sachen Kochshows, ein Format namens «Ready to Beef»  mit Mälzer und Tim Raue, wird einen neuen Showtag bei VOX eröffnen, nämlich den Freitag. Statt wie sonst für neue Gerichte in ihren eigenen Restaurants mit Maß und Muße die Zutaten tagelang auszuwählen und sorgsam abzuschmecken, stehen die Profiköche bei «Ready to Beef» richtig unter Strom, um einen perfekt zubereiten und exzellent angerichteten Teller auf Sterneküchenniveau abzuliefern. In drei zehn- bis 20-minütigen furiosen Kochrunden werden den Teams jeweils zu Beginn ein bis zwei gänzlich unerwartete Produkte vorgegeben, die sie anschließend in ihrem Gericht als Hauptzutat verarbeiten müssen. Beim Kochen sind sie umringt von fiebernden Food-Fans, die den Ort des Geschehens in einen Hexenkessel verwandeln.

Tim Mälzer, der als Gastgeber und Moderator durch die schnellen Kochfights führt, freut sich auf die neue Herausforderung für die Größen der deutschsprachigen Kochzunft: „Hier messen sich die besten Köche Deutschlands, die nicht von irgendwem bewertet werden, sondern von Tim Raue – also einem Kollegen, der weiß, worauf es beim Kochen ankommt.“ Mit dabei sind unter anderem die bekannten Spitzenköche Mario Lohninger, The Duc Ngo, Holger Bodendorf, Max Stiegl und Tohru Nakamura mit ihren Küchenteams.

Staffel zwei schon fix


«Ready to Beef»  umfasst zunächst acht Episoden, die ab dem 15. November freitags um 20.15 Uhr laufen sollen. Bei Endemol Shine Germany hat VOX jedoch jetzt schon eine zweite Staffel bestellt. Die Produktion dieser soll im Dezember stattfinden. Einen Sendetermin gibt es noch nicht.

Kurz-URL: qmde.de/112993
Finde ich...
super
schade
70 %
30 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSky Ticket rüstet auf: Neue lineare Sender, etliche neue Filmenächster ArtikelVOXup kommt: Warum ein neuer Free-TV-Sender auch 2019 noch Sinn macht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Kris Kristofferson erhält Willie Nelson Lifetime Achievement Award
Kris Kristofferson wird 2019 mit dem Willie Nelson Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Wie die Country Music Association (CMA) bekanntgab, wi... » mehr

Werbung