TV-News

ProSieben: Joko & Klaas ersetzen Rita Ora

von   |  4 Kommentare

Rita Oras "We Love" hat ausgedient: Der Münchener Privatsender bekommt einen neuen Erkennungssong.

Seit August 2018 hallt Rita Ora durch das ProSieben-Programm: Die britische Erfolgssängerin adaptierte ihren Superhit "Girls" und passte ihn an den altgewohnten, beliebten ProSieben-Claim "We Love To Entertain You" an. ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann lobte vergangenes Jahr anlässlich der Premiere des aktuellen ProSieben-Jingles: "Der ProSieben-Claim 'We Love To Entertain You' ist einzigartig, erfolgreich und bekannt. Rita Ora macht aus dem Claim ein neues Kunstwerk und krönt damit den neuen ProSieben-Markenauftritt."

Doch der Rita-Ora-Song hat ausgedient: In «Joko & Klaas gegen ProSieben» ging es am Dienstagabend erneut darum, dass Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf 15 Live-Minuten zur freien Verfügung erhalten. Im Falle, dass sie die Show als Verlierer verlassen, galt es jedoch, sich zur Strafe um das Schreiben, Einsingen und Produzieren eines neuen ProSieben-Erkennungssongs zu kümmern. Auch der Dreh eines Musikvideos stand auf dem Spiel.

Und so kam es dann auch: Die bereits vor ein paar Wochen aufgezeichnete Show endete damit, dass Joko und Klaas das Finalspiel verloren haben. Zwischen der «Joko & Klaas gegen ProSieben»-Aufzeichnung und der gestrigen Ausstrahlung wurde sich hinter den Kulissen auch bereits um die Erfüllung der Aufgabe gekümmert: Der neue ProSieben-Song feiert im Rahmen von «taff» seine Premiere, und zwar in der Ausgabe am Freitag, den 18. Oktober. Sendestart ist wie eh und je um 17 Uhr.

Kurz-URL: qmde.de/112940
Finde ich...
super
schade
50 %
50 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDisney gibt Marvel-Studios-Chef Kevin Feige Mega-Beförderungnächster ArtikelZDF zeigt neue «Ein Fall für Zwei»-Folgen in der Adventszeit
Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
Kingsdale
16.10.2019 10:19 Uhr 1
Ich befürchte Schreckliches. Und wie man es von Pro7 dann gewohnt ist, wird man den neuen Song andauernd um die Ohren geknallt bekommen.
troubled
16.10.2019 11:03 Uhr 2
Ich habe bisher noch keine Ausgabe dieser Sendung gesehen, daher die Frage: Wenn ich mich nicht irre, haben die beiden letzte Woche gewonnen, aber aufgrund des Vorfalls in Halle auf ihre 15 Live-Minuten verzichtet. Wird das nachgeholt, oder wurde es sogar bereits nachgeholt und ich habe es verpasst?
eis-fuchsi
16.10.2019 12:04 Uhr 3
nein, wurde bis jetzt nicht nachgeholt

es sei denn doch.... dann hätte ich es auch verpasst ^^
Wolfsgesicht
16.10.2019 14:34 Uhr 4


So schlimm ists auch nicht. Meistens kommt nur das „We Love to entertain you“ und da gesetzlich eine klare Trennung von Programm und werbung erfolgen muss kommt dann halt entweder die kurze Melodie „bim-bim-bimm“ oder der gesprochene „We Love to entertain you„ Slogan (das Rita Ora Lied kommt ja eher selten und ist ja auch kurz). RTL hat ja auch sein Gebimmel, Vox sein gehauchtes „Vox“ usw..

Irgendwas muss zwischen Programm und Werbung laufen.



Allerdings soll der kurze Song von Joko und Klaas wohl bis Dienstag öfter laufen. Das ist dann aber kein Maßstab.



Der Song wird wohl etwas rockiger interpretiert werden als bei Rita Ora. Klingt zumindest so.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung