Quotennews

True Crime bringt Sat.1 Gold miese Quoten

von

Schlechte Karten: Am späten Abend holte Sat.1 Gold nur ein Viertel des Senderschnitts.

Die Primetime war am Montag bei Sat.1 Gold nicht gerade von Erfolg gekrönt. Die True-Crime-Formte blieben weit hinter dem Senderschnitt zurück. Los ging es um 20.15 Uhr mit «24 Stunden bis zum Mord», das sich 0,25 Millionen Zuschauer ansehen wollten. Jedoch belief sich der Marktanteil auf nur 0,8 Prozent, in der vergangenen Fernsehsaison fuhr der Sender aber zwei Prozent Marktanteil ein.

0,06 Millionen 14- bis 49-Jährige wurden am Montag ermittelt, sodass man 0,7 Prozent Marktanteil holte. Aber auch hier war der Marktanteil zu niedrig – zum Vergleich: In der vergangenen Saison sicherte man sich 1,6 Prozent. Die zweite «24 Stunden bis zum Mord»-Ausgabe ging auf 0,21 Millionen Zuseher zurück, der Marktanteil sank auf 0,7 Prozent. Mit 0,04 Millionen Umworbenen holte man 0,5 Prozent.

Mit «A Haunting – Schatten aus dem Jenseits» sprach man noch weniger Zuschauer an. Lediglich 0,16 Millionen Menschen waren dabei, der Marktanteil blieb mit 0,7 Prozent Marktanteil stabil. Bei den jungen Zuschauern ging es auf 0,2 Prozent abwärts, es wurden nur noch 0,4 Prozent Marktanteil ermittelt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/112731
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTLZWEI-Vorabend beliebt wie einst zu Hochzeitennächster Artikel«Love Island»-Finale: Paradiesische Aussichten, heiße Quoten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung