Quotennews

Wenn der Doktor kommt...rennen alle weg?

von

Weder ProSieben noch VOX holten mit Arzt-Serien aus Übersee am Mittwoch wirklich gute Quoten. Am erfolgreichsten war noch «9-1-1» unterwegs.

Zwei Sender, vier Serien, ein Genre: Arztserien en masse gab es am Mittwochabend zu sehen und keine war so wirklich erfolgreich. Zwischen 20.15 Uhr und kurz nach 22 Uhr kann es zum ProSieben/VOX-Duell zwischen «9-1-1» und «The Good Doctor». Die Ryan-Murphy-Serie «9-1-1», die streng genommen nicht nur Ärzte abbildet, sondern quasi Notfallretter, holte mit ihrem Doppelpack 8,4 und 8,1 Prozent Marktanteil und verblieb somit unter der Sendernorm. Immerhin: Eine Steigerung ist erkennbar, in der Woche zuvor wurden zweimal 7,7 Prozent ermittelt.

VOX setzte zeitgleich auf den US-Erfolg «The Good Doctor», der in diesem Herbst aber in Deutschland nicht mehr an vergangene Bestwerte anknüpfen kann. Gemessen wurden bei den Werberelevanten 5,9 und 6,8 Prozent Marktanteil. Die Gesamtreichweite belief sich auf 1,17 und 1,27 Millionen, immerhin hier lag die Serie kumuliert vor dem Ryan-Murphy-Format von ProSieben, das auf 1,22 und 1,19 Millionen Seher kam.

Am späteren Abend setzte VOX auf «Chicago Med» und fuhr damit eine herbe Schlappe ein. Die Dick-Wolf-Produktion floppte mit 3,7 sowie 4,1 Prozent Marktanteil und landete somit hinter ProSiebens «Atlanta Medical», das mit 6,6 und 7,0 Prozent zwar ebenfalls nicht vor Stärke trotzte, aber immerhin kein Totalausfall war.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/112467
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKerner-Quiz und «Nachts baden» liegen fast gleich aufnächster ArtikelBester Wert seit Januar: Sat.1-Tauschexperiment gibt plötzlich Gas
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung