Quotennews

Bittere Nachricht für RTL: «Zahltag» hat angesichts der starken Konkurrenz keine Chance

von

Die zweite Folge der zweiten Staffel fiel noch weiter zurück. Das Kofferexperiment sortierte sich sogar hinter RTL II ein. Dort lief «Armes Deutschland» ziemlich stark.

Es sieht schlecht aus für das RTL-Sozialexperiment «Zahltag». Die Show, in der fünf Familien, die von Hartz IV leben, die Bezüge eines Jahres auf einen Schlag gestellt bekommen und mit dem Geld dann eine neue berufliche Existenz aufbauen sollen, holte am Dienstag die schlechteste Quote der bisherigen fünf Erstausstrahlungen (drei aus Staffel eins, zwei aus Staffel zwei). Nur noch 7,4 Prozent der Umworbenen interessierten sich für die Produktion aus dem Hause Endemol Shine Germany. Während Staffel eins, die im Sommer 2018 lief, waren die Quoten teils doppelt so hoch. Die Sendung erreichte insgesamt nur noch 1,20 Millionen Fans – viel zu wenig für die Ansprüche von RTL.

Schlecht sah es auch für «Vera unterwegs – Zwischen Mut und Armut» aus. Das Format lief ab 23.00 Uhr beim Kölner Privatsender und erreichte nur 8,8 Prozent der fernsehenden Umworbenen. 0,94 Millionen Zuschauer wurden festgestellt. Ab 20.15 Uhr lag somit sogar RTL II vor RTL. Dort gab es eine neue Folge der Sozial-Doku «Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?» zu sehen. Die zweistünige Dokumentation machte RTL II mit 8,4 Prozent Marktanteil froh. 1,24 Millionen und damit 40.000 mehr als bei RTL, schalteten im Schnitt ein.

«Love Island» konnte diese Zahlen ab 22.15 Uhr dann nicht mehr halten, die ITV-Produktion verblieb aber dennoch oberhalb der RTL II-Sendernorm. Mit 7,6 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten sprang ein ziemlich hübsches Ergebnis heraus. Die Reichweite im Gesamtmarkt lag bei 0,75 Millionen. Zur Gesamtbetrachtung des Erfolgs des Formats gehört aber auch zu wissen, dass «Love Island» auf Abruf aktuell die Nummer eins beim Dienst TVNow ist und auch sonst im Bereich der sozialen Medien viele Anhänger hat.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/112256
Finde ich...
super
schade
67 %
33 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMoviePass-CEO glaubt weiter an seine Firmanächster ArtikelSpektakuläre Todesfolge lässt «Sturm der Liebe»-Quoten explodieren
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Chase Rice ließ die Herzen im Hamburger Mojo Club höherschlagen
Ein Überragender Auftakt - Chase Rice glänzte auf seiner ersten Deutschland-Tournee. Für die deutschen Country Music-Fans hat das Warten ein Ende -... » mehr

Werbung