Quotennews

«Love Island» baut ab, «Frauentausch»-Highlights fallen durch

von

Nach wie vor läuft die neue Staffel «Love Island» bei RTL II sehr erfolgreich, doch seit Dienstag stehen Verluste ins Haus. Diese hängen womöglich auch mit dem schwachen Vorprogramm zusammen.

Schon im vergangenen Jahr zählte «Love Island»  zu den großen Quotenerfolgen von RTL II. Mit Blick auf die ersten Zahlen der neuen Staffel scheint die Kuppelshow auch in diesem Jahr zur Höchstform aufzulaufen. Die bislang vierte Ausgabe 2019 sendete RTL II am Donnerstag wie üblich ab 22.15 Uhr. Insgesamt verfolgten 0,69 Millionen Zuschauer die auf Mallorca produzierte Sendung. Diese Reichweite bedeutete 3,9 Prozent Marktanteil für RTL II.

Aus der jungen Altersgruppe der 14- bis 49-Jährigen stammten 0,44 Millionen Zuschauer, was in sehr guten 8,1 Prozent der Umworbenen resultierte. Zum Primetime-Start am Montag hatte «Love Island» in einer XXL-Ausgabe zunächst sehr gute 6,8 Prozent erzielt. Am Dienstag und Mittwoch, als die Sendung dann auf den späten Abend wanderte, standen bereits deutlich bessere 9,5 Prozent zu Buche. Mit 8,6 Prozent am Mittwoch und nun 8,1 Prozent befinden sich die Quoten allerdings im Sinkflug.

Ab 20.15 Uhr zeigte RTL II am Donnerstag übrigens ein "Best of" des bereits beendeten «Frauentausch» . Das bewegte insgesamt 0,63 Millionen Menschen zum Einschalten, darunter 0,40 Millionen aus dem jungen Segment. Beim Publikum ab drei Jahren wurden 2,3 Prozent gemessen, bei jungen Zuschauern nur schwache 4,9 Prozent. Damit war also auch nicht mehr möglich als mit den normalen Wiederholungen, die RTL II immer noch gerne in der Donnerstags-Primetime zeigt, die aber zuletzt selten den Senderschnitt einhielten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/112154
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKeine actionreichen Quoten, doch «Cobra 11» kehrt passabel zurücknächster ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 12. September 2019
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung