US-Fernsehen

John Lithgow heuert bei «Old Man» an

von

«Spider-Man»-Regisseur Jon Watts soll die künftige Serie produzieren.

John Lithgow hat sich der Besetzung des kommenden FX-Drama-Piloten «Old Man» angeschlossen, wie das Branchenblatt „Variety“ berichtete. Damit folgt er Jeff Bridges, der ebenfalls eine Hauptrolle übernehmen wird. Zudem habe man «Spider-Man: Homecoming»  und «Spider-Man: Far From Home»-Regisseur Jon Watts bekommen, der den Pilotfilm leiten wird und die Serie produzieren soll.

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Beststeller von Thomas Perry und handelt von Dan Chase, der vor Jahrzehnten der CIA entkam und seitdem im Untergrund lebt. Als ein Attentäter eintrifft und versucht, Chase auszuschalten, erfährt der alte Agent, dass er, um seine Zukunft zu sichern, nun seine Vergangenheit bewältigen muss.

Lithgow wird Harold Harper spielen, der vom FBI zurück in den Dienst gerufen wird. Er hat eine komplizierte Vergangenheit mit Chase, weshalb er der perfekte Mann ist, ihn zu jagen.

Kurz-URL: qmde.de/112148
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«His Dark Materials»: Buch-Adaption startet im November nächster ArtikelBavaria Media GmbH: Dr. Marc Lammek übernimmt die Führung
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung