TV-News

RTL II testet Ableger und verordnet volle «Hilf mir'»-Dröhnung

von

Der Münchner Privatsender hat zunächst zehn Episoden der geschriebenen Doku-Soap geordert.

Die Scripted Reality «Hilf mir!» ist seit vielen Jahren ein echter Klassiker in der Daytime des Münchner Fernsehsenders RTL II. Die Quoten der zuletzt gesendeten Ausgaben waren im August jedoch recht schwankend; sie lagen bei zwischen rund zwei und teils sogar über sieben Prozent in der klassischen Zielgruppe. Noch im September wird ein Ableger der Sendung Einzug ins RTL II-Programm halten. Erstmals am 30. September um 16 Uhr zeigt der Kanal «Hilf mir! Die volle Dröhnung» . Der Name dürfte daher rühren, dass die neue Sendung ihre Geschichten intensiver erzählen wird.

Pro Folge sollen gleich vier Geschichten behandelt werden. Dabei handele es sich nach Senderangaben um "die kuriosesten, absurdesten, unfassbarsten, traurigsten, emotionalsten und lustigsten Geschichten, die das Leben schreibt." Und ja, so könnte man das mit Blick auf die Storys aus Folge eins auch sehen: Zwei Beispiele gefällig? Bitte: Anuschka hat ein groteskes Hobby: Die Zahnarzthelferin verkleidet sich als Pferd und rennt dann stundenlang wiehernd über die Koppel. Die 28-Jährige lebt dabei in der ständigen Angst, dass ihr Geheimnis auffliegt. Die 19-Jährige Fiona dagegen hat einen Sicherheitsfanatiker zum Vater. Als sich die Reinigungskraft verliebt, droht die Situation zu eskalieren.

Die Sendung ist normalerweise auf dem 16-Uhr-Slot geplant - um den Testlauf innerhalb von zwei Wochen zu schaffen, wird es am 4. Oktober ausnahmsweise zwei Folgen ab 15 Uhr zu sehen geben. Der vorherige Tag ist Feiertag (Tag der Deutschen Einheit) - und hier setzt RTL II auch tagsüber auf Sozial-Reportagen.

Kurz-URL: qmde.de/112140
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«BH90210»: Auch zum Finale bleibt die Reichweite im Kellernächster ArtikelJoyn bestellt nächste Serie, «Culpa»-Macher produzieren
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung