Köpfe

Netflix beruft deutsche Filmchefin

von

Der Streaming-Dienst wurde bei Constantin Film fündig. Sie legt noch in diesem Jahr los.

Kai Finke, beim Streaming-Dienst Netflix für Content und Produktionen unter anderem aus Deutschland zuständig, bekommt eine Kollegin. Ab Dezember wird Netflix eine Film-Chefin für Produktionen aus Deutschland, Frankreich und Skandinavien haben. Die Wahl fiel hierbei auf Sasha Bühler, die zuletzt für Constantin Film tätig war.

Als Head of Acquisitions & Internationl Co-Productions arbeitete sie dort zuletzt – insgesamt war sie elf Jahre lang für die Constantin tätig. David Kosse bleibt bei Netflix Direcor International Original Film.

"Ich freue mich sehr, jemanden von Sashas Format im Team begrüßen zu können. Sasha wird uns dabei helfen, das große Potenzial aus unseren internationalen Inhalten noch weiter zu nutzen. Wir sehen so viel großartige lokale Geschichten und können es kaum abwarten, diese der ganzen Welt zu zeigen", erklärt David Kosse.

Kurz-URL: qmde.de/112051
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelComedy Central Inhalte kommen zu Pluto TVnächster ArtikelLuke Mockridge: „Vielleicht war ein Achsen-furzender, Affen imitierender, Bananen-telefonierender Luke Mockridge im Fernsehen genau die Abwechslung, die wir in diesem Sommer noch gebraucht haben“
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung