Quotencheck

«Rosins Restaurants»

von

Seit drei Staffeln wird die Sendung mit Frank Rosin am Donnerstag ausgestrahlt – eine kluge Entscheidung?

Die Red-Seven-Produktion «Rosins Restaurants» ist ein Aushängeschild für den TV-Sender kabel eins. In den vergangenen Jahren entstanden über 100 Episoden. Bis Mitte August 2018 gab es die neuen Folgen am Dienstagabend zu sehen, mit der Premiere der 16. Staffel wechselte das Format auf dem Donnerstagabend. Los ging es am 29. November 2018 mit Frank Rosins Ausflug zum „Gasthaus zur Post“ in Baierbrunn.

0,84 Millionen Menschen schalteten die zweistündige Show ein, wovon 0,44 Millionen zwischen 14 und 49 Jahre alt waren. Mit einem Marktanteil von 4,8 Prozent lief das Format allerdings unterdurchschnittlich. Eine Woche später gab es 0,98 Millionen Zuseher zu Nikolaus, die Reichweite bei den jungen Zuschauern verbesserte sich auf 0,50 Millionen. Mit 5,3 Prozent Marktanteil war das Format auf kabel eins-Schnitt. Die dritte und letzte Ausgabe der Staffel verbuchte 0,91 Millionen Zuschauer und 5,4 Prozent bei den jungen Zuschauern.

Die 17. Season, die am Valentinstag dieses Jahres begann, startete mit 1,03 Millionen Zuschauern und 6,1 Prozent bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern. Es wurden 0,56 Millionen junge Zuschauer gemessen, die bei „Kaiser’s“ in Ludwigsburg dabei waren. Eine Woche später ging es ins „Seltenheit“ bei Bramsche, jedoch wollten nur 0,88 Millionen Zuschauer mitgenommen werden. Bei den Umworbenen fiel die Reichweite auf 0,40 Millionen, mit 4,2 Prozent Marktanteil war der Ausflug kein Erfolg.

„Grimm Hütte“ gab es am 28. Februar zu bestaunen, 0,96 Millionen Zuschauer waren dabei. Der Marktanteil verbesserte sich auf 5,3 Prozent. Den Bestwert der Staffel holte „Culo Del Mondo“ aus Werdohl: 1,12 Millionen Fernsehzuschauer schalteten ein, wovon 0,63 Millionen zu den Umworbenen gehörten. Der Marktanteil belief sich auf starke 6,8 Prozent. Das Finale der Season, das bei Burg bei Magdeburg stattfand, zählte 1,03 Millionen Zuschauer. Mit 0,52 Millionen 14- bis 49-Jährigen schnappte sich Rosin 5,6 Prozent Marktanteil.

Der Auftakt der 18. Staffel fand am 1. August 2019 statt. 0,74 Millionen Zuschauer schalteten bei hochsommerlichen Temperaturen ein, der Marktanteil lag bei vier Prozent. Angesichts des Sommerwetters darf man sich auch nicht über 0,31 Millionen Umworbene beklagen. Eine Woche später fand sich Rosin im „Quick Bite“ auf Mallorca wieder, 0,90 Millionen Zuschauer nahm er mit. In der Zielgruppe verbesserte man sich auf 0,40 Millionen und 5,7 Prozent.

Auch das „Katse Kato“, das am 15. August lief, schlug sich mit 0,94 Millionen Zuschauer und 6,4 Prozent in der Zielgruppe sehr gut. Mit dem „Le Petit“ aus Hamburg sank eine Woche später die Reichweite auf 0,40 Millionen. In der Zielgruppe sank das Ergebnis von 0,50 auf 0,34 Millionen, der Marktanteil lag nur noch bei 4,7 Prozent.

„Zum Stern“ in Walldorf erntete 0,70 Millionen Zuschauer, wovon 0,39 Millionen zwischen 14 und 49 Jahre alt waren, der Marktanteil lag bei 5,1 Prozent. Das Finale im „Dubrovnik“ in Köln-Porz sicherte sich 5,2 Prozent Marktanteil und 0,40 Millionen junge Zuschauer. Insgesamt waren 0,81 Millionen Zuschauer dabei.

«Rosins Restaurants» holte mit der 18. Staffel im Schnitt 0,80 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und drei Prozent Marktanteil. 0,39 Millionen Zuschauer waren zwischen 14 und 49 Jahre alt, der Marktanteil lag bei 5,2 Prozent. Gegenüber den zwei vorherigen Staffeln sind die Reichweiten – angesichts des Sommers – verhältnismäßig stark gefallen. Die Marktanteile blieben allerdings im Rahmen. Da das Format bei Joyn erhältlich ist und auch sonntags stetig wiederholt wird, ist es für kabel eins ein Erfolg – wenn auch nicht immer mit der Erstausstrahlung.

Kurz-URL: qmde.de/111993
Finde ich...
super
schade
92 %
8 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHerd an und los!nächster ArtikelGroße Überraschung: Disney+ lässt doch die Finger vom schon angekündigten «Muppets»-Reboot
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Neues Album der Dixie Chicks erscheint 2020
Die Dixie Chicks arbeiten an einem neuen Studio-Album, das 2020 erscheinen soll. Gerade noch sind die Dixie Chicks im Gespräch durch ihr gemeinsame... » mehr

Werbung