US-Fernsehen

«The Big Bang Theory»: Pennys neue Serie nimmt Formen an

von

Nach dem Ende der CBS-Kultsitcom arbeitet die Schauspielerin für den Streaming-Dienst HBO Max.

Schauspielerin Kaley Cuoco hat vor Kurzem einen Vertrag mit HBO Max über die neue dunkle Comedy-Serie «The Flight Attendant» abgeschlossen. Nun gibt es erste Details zur Serie: Im Mittelpunkt steht eine Flugbegleiterin, die von Cuoco verkörpert wird. Die Protagonistin wacht im falschen Hotel mit einem Toten auf und weiß nicht, was passiert.

Cuocos Projekt wird – zumindest bei den ersten zwei Episoden – von Susanna Fogel geleitet und produziert. Fogel führte 2018 bei «Bad Spies» Regie und ist Co-Autorin bei Olivia Wildes Regiedebüt «Booksmart». Die Produzentinnen Meredith Lavender und Marcie Ulin sind zusätzliche Showrunner. Zu den weiteren Projektmanagern gehören unter anderem Greg Berlanti und Sarah Schechter.

Die Serie ist ein erstes Produkt aus einem Rahmenvertrag, den Cuoco mit Warner Bros. Television unterzeichnete. Es ist davon auszugehen, dass noch weitere Projekte kommen werden.

Kurz-URL: qmde.de/111588
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMayim Bialik geht zu Warner Bros. nächster ArtikelZurück in die «Matrix»: Der Sci-Fi-Erfolg geht weiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Sturgill Simpson im Januar 2020 für zwei Konzerte zurück in Deutschland
Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg Auf seiner neuntägigen Tournee wird der Grammy-Gew... » mehr

Werbung