TV-News

Amazon findet Termin für neue Chris-Tall-Show

von

Die Episoden sollen noch im September zum Abruf bereit stehen.

Der Streaming-Dienst Amazon Prime Video hat einen Termin für die neue Produktion «Chris Tall presents» gefunden. In der Show wird zunächst Chris Tall mit einem Stand-Up auftreten und die Bühne dann für einen weiteren Künstler, meist echte Youngster, freimachen. Über 30 Minuten Material werden diese Künstler anbieten. Mit dabei sind: Ingmar Stadelmann, Osan Yaran, Simon Pearce, Thorsten Bär, Masud Akbarzadeh und Tutty Tran.

Die Sendung wird am 27. September starten und dann weltweit für Prime-Kunden verfügbar sein. Das Amazon Original wird von Deutschlands größtem unabhängigen Produktionshaus, Constantin Entertainment, produziert. Regisseur der sechs Folgen ist Ladislaus Kiraly, bekannt unter anderem von der «Helene Fischer Show».

Chris Tall derweil wird im Herbst auch bei RTL zu sehen sein, die neuen «Darf er das?»-Folgen sollen dann sogar live gesendet werden.

Kurz-URL: qmde.de/111546
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMit besonderem Special: VOX plant im Herbst mit weiteren «Grill den Henssler»-Folgennächster ArtikelFokus auf Fußball: Aus Sportdigital wird Sportdigital Fußball
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung