Köpfe

Ulrike Leibfried steigt in die UFA Fiction-Geschäftsführung auf

von

Somit kommt das Unternehmen auf inzwischen vier Geschäftsführer. Leibfried war bisher freie Produzentin für UFA Fiction.

Die Stoffentwicklung ist das Herzstück einer jeden Produktionsfirma und so ist es nur folgerichtig diesen wichtigen Prozess von der Geschäftsführerebene aus zu steuern. Uli Leibfried hat großes Gespür für Stoffe und Erzählstrukturen und ich freue mich sehr darauf, mit ihr und den Geschäftsführern gemeinsam an der strategischen Ausrichtung der fiktionalen Stoffe eng zusammenzuarbeiten.
Sebastian Werninger, Geschäftsführer UFA FICTION
Ergänzung im Führungsteam: Neben Benjamin Benedict, Markus Brunnemann und Sebastian Werninger ist ab sofort auch Ulrike Leibfried Geschäftsführerin von UFA Fiction. Leibfried, die einst «Abschnitt 40»  für die Typhoon machte, arbeitet seit 2010 bei der UFA. Zuvor war sie noch für den Sender RTL tätig und unter anderem für «Doctor’s Diary» aktiv. In ihrer nun neuen Funktion soll sie das gesamte strategische Development steuern und die Projektentwicklungen aller fiktionalen Inhalte innerhalb der gesamten UFA in enger Zusammenarbeit mit Thomas Laue, Chefdramaturg UFA, und Benjamin Benedict bündeln.

Ulrike Leibfried, Geschäftsführerin UFA Fiction: „Die letzten drei Jahre, in denen ich als freie Produzentin für die UFA gearbeitet habe, haben mir gezeigt, dass die UFA den idealen Rahmen für Talente bietet, um in neuen, kreativen Konstellationen zu arbeiten und diese mit vielfältigen Partnern weiterzuentwickeln. Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen und über das große Vertrauen, das man mir entgegenbringt. Mein Ziel ist es, Developmentprozesse zu stärken und transparente Abläufe zu kreieren, die unseren kreativen Talenten in den verschiedenen Units und Labels die maximale Schlagkraft geben, ihre Stoffe zu entwickeln und sie zur richtigen Zeit den richtigen Partnern anbieten zu können.“

Es ist existenziell, dass wir uns mit einer klugen Struktur in einem sich ständig verändernden Markt immer wieder neujustieren und optimieren. Uli ist ideal, um die inhaltliche und kreative Ausrichtung in dem so wichtigen Bereich des strategisches Developments voranzutreiben und auszubauen.”
Nico Hofmann, CEO der UFA
Zuletzt produzierte die Fernsehmacherin «Sankt Maik»  - die RTL-Serie mit Daniel Donskoy in tragender Rolle wurde vor wenigen Wochen in eine dritte Staffel geschickt.


Kurz-URL: qmde.de/111541
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuoten-Schub: Erster Bundesliga-Spieltag verzeichnet Gewinne allerortennächster ArtikelMensch vs. Kroko: «Crawl»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung