TV-News

Zum Auftakt gibt’s Doppelfolgen: VOX bringt die «Beet-Brüder» zurück

von

Die neue Staffel der starken Gartensoap läuft im September an.

Der in Köln ansässige Fernsehsender VOX wird Anfang September eine neue Staffel von «Die Beet-Brüder»  starten. Los geht es direkt am ersten des Monats – dieses Mal sind sogar Folgen in Spielfilmlänge geplant. Insgesamt besteht die Runde aus sieben Folgen, demnach findet das Staffelfinale Mitte Oktober statt.

Dieses Mal geht es unter anderem zu einer kinderreichen Familie nach Rheinland-Pfalz. Große Familie, kleiner Garten - eine echte Herausforderung für Ralf, Henrik und Claus. Sowohl die Eltern als auch die Kinder wünschen sich ihren eigenen Bereich. Die Kinderecke wird ein besonderes Highlight, an dem auch die Erwachsenen ihren Spaß haben.

Die vierte Staffel der Reihe, die im Herbst 2018 lief und aus acht Abenteuern bestand, erreichte Zielgruppen-Marktanteile zwischen 7,5 und 11,5 Prozent. Jede einzelne Folge übertraf den VOX-Senderschnitt.

Kurz-URL: qmde.de/111332
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSuper RTL startet im September drei Seriennächster ArtikelEilmeldungen der «Tagesschau» nun bei weiteren Messenger-Diensten abrufbar
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung