Quotennews

«Bachelorette» erzielt Staffelbestwert - und visiert Allzeit-Rekord an

von

Nur eine einzige Ausgabe von «Die Bachelorette» lief jemals erfolgreicher als die Folge vom 7. August 2019. Was ist diese Staffel noch möglich?

Befindet sich Gerda Lewis auf Weg zur bisher erfolgreichsten «Bachelorette»? Das legen die Quoten der vergangenen Wochen nahe, in denen die Folgen der Dating-Show bei RTL außerordentlich gefragt waren. Die vierte Ausgabe der neuen Staffel interessierte diesmal 2,35 Millionen Menschen ab drei Jahren und 1,38 Millionen zwischen 14 und 49.

Aus Gesamtsicht resultierte für die RTL-Show ein Marktanteil von 8,9 Prozent. Bei jungen Zuschauern sprangen für die Folge, in der der erste Kuss der Staffel fiel, hervorragende 17,4 Prozent heraus. Das war mit Abstand der beste Wert des Abends in der klassischen Zielgruppe. Der Staffelauftakt markiert mit 16,2 Prozent der Werberelevanten damit nur noch den zweitbesten Wert dieses Jahres, danach folgten bislang Quoten von 14,1 und 15,0 Prozent. Der Allzeit-Rekord liegt damit nicht mehr fern. Dieser entstand zum Finale 2017 mit 18,6 Prozent.

Sensationelles gelang «stern TV»  in der Vorwoche. Das Magazin übertrumpfte die starke «Bachelorette»  aus Quotensicht sogar, dabei war die die Sendung aufgrund der Sommerpause nicht einmal live - genauso wie die Folge am 7. August. Das Format mit Steffen Hallaschka verfolgten diesmal 1,70 Millionen Menschen, die zu insgesamt 10,9 Prozent führten. Hier lag «stern TV» also vor der «Bachelorette». Bei jungen Fernsehenden standen allerdings "nur" 0,77 Millionen zu Buche, die noch immer sehr gute 15,5 Prozent zur Folge hatten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/111306
Finde ich...
super
schade
67 %
33 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGeburtstagsfeier: Besondere «Wer wird Millionär?»-Folge läuft im Septembernächster ArtikelUnspektakulär: 2.000. «Berlin – Tag & Nacht»-Folge fällt ins Mittelmaß
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Neues Album der Dixie Chicks erscheint 2020
Die Dixie Chicks arbeiten an einem neuen Studio-Album, das 2020 erscheinen soll. Gerade noch sind die Dixie Chicks im Gespräch durch ihr gemeinsame... » mehr

Werbung