TV-News

Tele 5 verneigt sich vor Produzentenlegende Dino De Laurentiis

von   |  1 Kommentar

Orcas, Barbaren, King Kong, Buffalo Bill, U-Boote und Grauen, erschaffen von Sam Raimi.

Der in Italien geborene Filmproduzent Dino De Laurentiis, der jahrzehntelang dem Hollywood-Business seinen Stempel aufgedrückt hat, mag 2010 verstorben sein. Doch eine Vielzahl der über 150 Filme, die er produziert hat, sind noch immer unvergessen. Am 8. August 2019 hätte Dino De Laurentiis seinen 100. Geburtstag gefeiert. Das nimmt sich Tele 5 zum Anlass, um in einer Programmreihe eine bunte Auswahl an Produktionen des unter anderem mit einem Ehren-Oscars ausgezeichneten Filmschaffenden zu zeigen.

Das Special rund um De Laurentiis erstreckt sich von Donnerstag, dem 8. August, bis Sonntag, den 11. August. Los geht es mit dem U-Boot-Actionthriller «U-571 - Mission im Atlantik» aus dem Jahr 2000. Tele 5 zeigt den Film am Donnerstag ab 20.15 Uhr. Direkt im Anschluss folgt der brutale Rachethriller «Ein Mann sieht rot» von 1974. Einen Tag später geht es um 20.15 Uhr mit dem knalligen Sci-Fi-Kult «Flash Gordon» los, ehe ab 22.30 Uhr Sam Raimis Horror-Fantasy-Groteske «Armee der Finsternis» über den Äther geht.

Am Samstag, den 10. August, greift Tele 5 ab 20.15 Uhr tief in die Klamottenkiste und fischt «Orca – Der Killerwal» heraus, ein «Der weiße Hai»-Trittbrettfahrer von 1977. Nach der US-amerikanisch-italienisch-niederländischen Gemeinschaftsproduktion schlägt sich ab 22.05 Uhr Arnold Schwarzenegger als «Conan – Der Barbar» durch das Programm. Am Sonntag steht dann zum Abschluss ein Viererpack an, bestehend aus «Die Bounty» (ab 16 Uhr), «King Kong lebt» (ab 18.05 Uhr), «Buffalo Bill und die Indianer» (ab 20.15 Uhr) sowie «Wilde Pferde» (ab 22.45 Uhr).

Kurz-URL: qmde.de/111290
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDisney+ arbeitet an Reboots von vier Fox-Filmreihennächster Artikel«Vera» - Das gefragteste Sat.1-Gold-Format?
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Kingsdale
07.08.2019 15:02 Uhr 1
Schon interessant, was von einem so berühmten Namen wie Dino De Laurentiis so alles kam. Von absoluten Trash bis echten Blockbustern. Zurzeit macht es seine Tochter ihm gleich, als Produzentin.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung