TV-News

«South Park» und «Corporate»: ab September gibt es wieder viel zu lachen

von

Der Sender Comedy Central bringt ab September dieses Jahr die jeweils neuen Staffeln der beliebten Serien «South Park» und «Corporate» in das deutsche Fernsehen.

Fans der beiden Comedy-Serien dürfen sich freuen: Endlich gibt es wieder neue Folgen der beiden Serien «South Park»  und «Corporate» . Ab September 2019 sind die Episoden auf Comedy Central zu sehen. Die beliebte Comic-Serie startet mit der 23. Staffel ab dem 26. September 2019 um 23:00 Uhr. Etwas früher beginnt die zweite Staffel der Satire-Serie «Corporate», die neuen Episoden laufen schon ab dem 06. September 2019 ab 23:30 Uhr jeweils in Doppelfolgen ebenfalls auf Comedy Central.

Wie bisher, ist der Inhalt der brandneuen Folgen von «South-Park» im Voraus noch nicht bekannt. Wie auch bei den vergangenen Staffeln wird die Story erst eine Woche vor Ausstrahlung bekannt gegeben. Zudem flimmern Eric, Kenny, Stan, Kyle und Co. wie immer erst in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln über unsere Bildschirme. Bis zur Ausstrahlung der Folgen mit deutscher Synchronisation dauert es dann noch ca. fünf bis sechs Monate.

Im Gegensatz zu «South-Park» ist der Inhalt der neuen Folgen von «Corporate» schon jetzt veröffentlicht worden: Es geht wie auch schon in der ersten Staffel um die beiden Nachwuchschefs Matt und Jake, die bei Hampton Deville, einem der größten Unternehmen weltweit, ihrer Arbeit nachgehen. Die Bürokomödie dreht sich dieses Mal um neue Mitarbeiter. Einer der beiden versucht sich nicht in diese zu verlieben, wogegen der andere diese am liebsten sofort wieder abschütteln würde. Das alles, zusammen mit viel schwarzem Humor, wird in zehn Folgen zu sehen sein. Leider handelt es sich hierbei um die vorletzte Staffel der Dark Comedy-Serie, es wird nur noch eine weitere Staffel produziert und ausgestrahlt, wie TV Wunschliste berichtete.

Der Sender strahlt im September außerdem, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der erfolgreichen Serie «Friends» , jeden Samstag und Sonntag ein Best-Of der einzelnen Darsteller aus. Comedy Central kündigte zudem noch an, dass am 16. September die deutsche Fernsehpremiere von «Roast of Alec Baldwin» stattfinden wird. Hierbei wird diesmal der Schauspieler Alec Baldwin einige böse Kommentare und peinliche Themen über sich ergehen lassen müssen.

Kurz-URL: qmde.de/111080
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Leberkäsjunkie» - Der Franz ermittelt wieder!nächster ArtikelIdris Elba: 'Ich bewundere Daniel Day-Lewis'
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung