Quotennews

sixx: Wenig Erfolg mit dem Hundetrainer

von

Zwischen 14.25 und 17.05 Uhr war der Hundetrainer auf Sendung, die Quoten waren allerdings nicht überragend.

Der Frauensender sixx setzte am Sonntagmittag auf «Der Hundetrainer – Lucky Dogs mit Brandon McMillian». Allerdings haben sich die Verantwortlichen bessere Quoten erhofft. Ab 14.25 Uhr schalteten lediglich 0,08 Millionen Menschen ein, sodass der Marktanteil bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern bei gerade mal 1,2 Prozent Marktanteil lag. Keine 20 Minuten später versammelten sich 0,06 Millionen Menschen vor den Fernsehgeräten, der Marktanteil fiel auf 0,9 Prozent.

Die vier weiteren Episoden, die sixx bis 17.05 Uhr ausstrahlte, waren ebenfalls kein Renner. Nur 0,05,0,05, 0,04 und 0,07 Millionen Menschen schalteten ein, bei den Umworbenen standen 0,9 ,0,7 0,6, 0,7 auf dem Plan. Die Einschaltquoten der Marathonprogrammierung waren somit enttäuschend.

Um 20.15 Uhr setzte sixx noch auf den Spielfilm «Zauberhafte Schwestern» , der 0,26 Millionen Menschen anlockte. Mit 1,7 Prozent Marktanteil übertraf man den Senderschnitt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/110896
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 21. Juli 2019nächster ArtikelSo plant DAZN mit der Bundesliga
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung