TV-News

Quotenheld Michael Manousakis kehrt zu DMAX zurück

von

Kurzum: Ab August sind neue Folgen der «Steel Buddies» im Programm.

Vermehrt auf Eigenproduktionen setzen will der zu Discovery gehörende Männersender DMAX. Die erfolgreichste Eigenproduktion mit nicht selten um die 600.000 Zuseher bei der Erstausstrahlung ist zur Zeit das Format «Steel Buddies». Jetzt hat DMAX eine neue Staffel angekündigt: Michael Manousakis kehrt am 27. August, dienstags, um 20.15 Uhr mit insgesamt 13 frischen Folgen auf die TV-Bildschirme zurück.

Im Auftakt haben die Jungs von "Morlock Motors" gerade die größte Auktion ihrer Geschichte hinter sich; versteigert wurde das Inventar einer ganzen Lagerhalle. Jetzt müssen alle Waren eingepackt und transportfähig gemacht werden. So kommt ein Käufer nach dem anderen, um das Erworbene abzuholen.

Ebenfalls ab Ende August läuft als Lead-Out dann ein neues Format, das zuletzt schon einmal innerhalb der «DMAX Doku»  getestet wurde. Weil es gut ankam, ist «Roter Stahl – Der Panzer-Clan»  jetzt ein eigenständiges Format geworden. Im Fokus steht hier das Unternehmen Tänzer, das neben einer Panzerfahrschule auch ein Ostalgie-Museum betreibt. Der Firmenchef ist dabei immer auf der Suche nach technischen Kuriositäten.

Kurz-URL: qmde.de/110890
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAmazon macht Appetit auf finale «The Man in the High Castle»-Staffelnächster ArtikelComeback: «Mein Revier» hat noch Luft nach oben
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Neues Album der Dixie Chicks erscheint 2020
Die Dixie Chicks arbeiten an einem neuen Studio-Album, das 2020 erscheinen soll. Gerade noch sind die Dixie Chicks im Gespräch durch ihr gemeinsame... » mehr

Werbung