Quotennews

«Chart Show» büßt ein, aber bleibt Nummer eins bei den Jüngeren

von

Eine Jubiläumsshow aus dem Vorjahr verhalf RTL erneut zum besten Wert bei 14- bis 49-Jährigen.

Zum dritten Mal in Folge setzte RTL am Freitag abendfüllend eine alte Ausgabe von «Die ultimative Chart Show»  an. Die vergangenen beiden Wochen hatten sich für den Kölner Sender gelohnt, der mit der Wiederholung alter Shows zwei Mal den Markt in der klassischen Zielgruppe anführte. Diesmal wiederholte RTL «15 Jahre Chart Show - Die erfolgreichsten Hits der letzten Jahre». Insgesamt schalteten 1,78 Millionen Menschen ein.

Beim Gesamtpublikum holte RTL damit 8,8 Prozent, während bei den Werberelevanten 13,4 Prozent heraussprangen. Erneut genügte dieser Wert zum Tagessieg bei jungen Menschen, die im Schnitt mit 0,74 Millionen Personen vertreten waren.

In den beiden vergangenen Wochen hatte RTL "die erfolgreichsten Sommerhits" und "die erfolgreichsten Hits der 90er" wiederholt, die auf 16,1 und eine Woche später auf 14,5 Prozent der jungen Zuschauer kamen. Vor knapp einem Jahr generierte die Erstausstrahlung von «15 Jahre Chart Show» 16,4 Prozent bei 14- bis 49-Jährigen. Grund für die Abschläge am Freitag waren diesmal auch starke Spielfilme bei ProSieben und RTL II.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/110872
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKeine Besserung: «Eichwald, MdB» endet als Missverständnisnächster ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 19. Juli 2019
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung