TV-News

RTL II: Stotterformat startet im August

von

Das neue Doku-Format hatte der Sender im Juni bei den Screenforce Days präsentiert.

Hoffentlich kein Stotterstart mit dem neuen Stotterformat. RTL II zeigt ab dem 8. August, also kurz vor Beginn der neuen Fernsehsaison, schon eines der neuen Highlight-Programme der TV-Season 19/20. Es handelt sich dabei um «Raus mit der Sprache – Nie wieder stottern». Die Doku-Sendung wird vier Mal donnerstags um 20.15 Uhr laufen. Nach Senderangaben stottern in Deutschland rund 800.000 Menschen. Selbstverständliche Dinge, wie nach dem Weg fragen, einen Kaffee bestellen oder ein kurzes Telefonat: Für Philipp (20), Jacqueline (26), Vicky (30), Marcel (20), Martina (53), Uwe (50), Hümeyra (24) und Dustin (14), stellen sie eine fast unüberwindbare Herausforderung dar.

Die Teilnehmer machen in der Sendung beim „McGuire Programm“ mit. Der Kurs ist Teil eines internationalen Programms, das seit 25 Jahren rund um Globus angeboten wird. Weltweit konnte so schon tausenden Betroffenen geholfen werden, denn es ist ein Programm von Stotterern für Stotterer. Ziel ist es, innerhalb von vier Tagen kontrolliert zu sprechen.

Hergestellt wird die Sendung von der Produktionsfirma Good Times. Diese ist bei RTL II auch für den Quotenhit «Armes Deutschland – Stempeln oder Abrackern?» verantwortlich und produzierte früher über viele Jahre hinweg «Der Trödeltrupp».

Kurz-URL: qmde.de/110840
Finde ich...
super
schade
59 %
41 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL II hat bald das «Team Beauty»nächster ArtikelFolge 4: «The Masked Singer» mit neuem Reichweitenrekord und stabilen Zielgruppen-Quoten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung