Quotennews

«Bachelorette» startet mit zweitbester Quote aller Zeiten

von   |  7 Kommentare

Die neue Staffel mit Gerda Lewis legte einen fulminanten Start hin, von dem auch «stern TV» profitierte.

«Bachelorette»-Quoten in den Vorjahren

Zuschauer ab 3 (Quoten ab 3 / 14-49)
Mit «Der Bachelor», «Bachelor in Paradise» und «Die Bachelorette» zeigte RTL 2018 gleich drei Formate der «Bachelor»-Familie. Dieses Überangebot schlug sich Anfang des Jahres bereits in deutlich gesunkenen Quoten des «Bachelors» nieder. Am 17. Juli durfte erstmals die neue «Bachelorette» Gerda Lewis zeigen, dass es bei ihrer Rosenvergabe quotentechnisch ganz anders läuft. Ab 20.15 Uhr schalteten 1,96 Millionen Zuschauer ein, darunter 1,22 Millionen 14- bis 49-Jährige.

Die Quoten fielen prompt deutlich besser aus als noch in den vergangenen Wochen, wo RTL in der Primetime vorrangig «Die 25» zeigte: Insgesamt holte die Kuppelshow 7,7 Prozent Marktanteil, in der klassischen Zielgruppe waren es 16,2 Prozent. Es war die zweitbeste Quote bislang für fir Dating-Show. Nur zum Finale 2017 lief es besser. Damit startete «Die Bachelorette» auch deutlich besser als noch im Vorjahr, wo 14,4 Prozent zum Debüt von Nadine Klein zu Buche gestanden hatten. Im Schnitt kam die Staffel vergangenes Jahr übrigens letztlich auf 13,8 Prozent bei jungen Zuschauern.

Im Anschluss ging wieder einmal «stern TV» auf Sendung. Das Boulevardmagazin hielt diesmal 1,62 Millionen Zuschauer, was 10,7 Prozent Gesamtmarktanteil entsprach. Auch bei jungen Zuschauern ließ sich ablesen, dass die Sendung mit Steffen Hallaschka vom «Bachelorette»-Start profitierte, denn mit 0,62 Millionen Interessenten und 13,5 Prozent gewann «stern TV» gegenüber den Vorwochen deutlich.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/110820
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNBC News arbeitet für Quibinächster ArtikelDie Konsequenzen aus dem Bundesliga-Aus von Eurosport: Wer jetzt lacht, wer jetzt zittert
Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
Kingsdale
18.07.2019 08:50 Uhr 1
Unfassbar!
troubled
18.07.2019 09:01 Uhr 2

Das ist ja ein Kommentar nach Maß! Was ist denn so unfassbar? Geht das auch ein bisschen detaillierter?

Unfassbar...gut? Unfassbar...schlecht? Unfassbar...das die Quote so hoch ist? Unfassbar...das die Quote so niedrig ist? Was?
Sentinel2003
18.07.2019 09:25 Uhr 3
Da hat der Kollege troubled nicht ganz Unrecht....:-)....in dieses Unfassbar kann man wirklich alles hinein interpretieren....:-)
tommy.sträubchen
18.07.2019 10:46 Uhr 4
Unfassbar! ....Warum muss oder soll er sich erklären? Er findet diesen Beitrag und diese Werte für diese Show halt unfassbar....eigentlich ganz unfassbar aussagekräftig. ;) :blush:
tommy.sträubchen
18.07.2019 10:49 Uhr 5
Ich hoffe ihr lieben ihr wisst....ich mein nie ein Kommentar böse
Kingsdale
18.07.2019 12:31 Uhr 6
Tommy hats mal wieder auf den Punkt gebracht und bei wer schon ab und an mal einen Beitrag von mir gelesen hat, kann es sich gleich denken was ich meinte!

Unfassbar Peinlich solch eine hohe Quote. Ich frage mich immer wieder, wer diesen Blödsinn schaut. Leider ist es aber so, das durch solche Quoten uns dieser Schei... noch jahrelang um die Ohren gehauen wird und jeder Bachelor(ette) wird gleich wieder von RTL als Promie aufgebaut und andauernd drüber berichtet. Gibt es eigentlich einen Einzige(n) die tatsächlich noch mit dem da gefundenen Partner zusammen ist(bzw. jemals wirklich war)?
Wolfsgesicht
18.07.2019 13:32 Uhr 7
Immer diese Meckertante hier :D



Die Erklärung ist SEHR einfach und wurde wissenschaftlich bestätigt: Der Mensch braucht Lästermaterial. Er will sich über andere rüber stellen und dafür zieht er leidenschaftlich gerne über jemanden her. Klatsch und Tratsch war schon immer ein Klebstoff der die Zivilisation zusammenhielt...ob man das will oder nicht. Den gibts und gabs halt schon immer. Und ehrlich: Wer tratscht nicht gerne? Oder hört ihn gerne?

Das ist auch der einzige Existenzgrund für diese ganzen Klatschblätter.

Tratsch ist gesellschaftlich relevant und notwendig.



Auch ich habe den Drang, auch wenn ich nicht gerade über fremde Frauen herziehen möchte. Aber gibt bestimmt welche die das wollen :D



Edit: Hier ein entsprechender Link

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deustchland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung