US-Fernsehen

Netflix ordert eine neue Runde von «The Society»

von

Die ersten zehn Episoden werden im kommenden Jahr mit neuen Abenteuern fortgesetzt.

Das kalifornische Unternehmen Netflix hat eine gute Nachricht für Serienschöpfer Chris Keyser, denn man verlängerte «The Society» um eine zweite Staffel. Keyser wird in der zweiten Staffel als Showrunner und Executive Producer erhalten bleiben, auch Marc Webb wird seinen Job als Executive Producer wieder aufnehmen. Die zweite Runde wird noch in diesem Jahr in Produktion gehen und soll 2020 erscheinen.

«The Society» handelt von einer Gruppe von Teenagern, die auf mysteriöse Weise an einem Ort in ihrer wohlhabenden Stadt New England landen – ohne jede Spur von ihren Eltern. Ihre neue gewonne Freiheit wird Spaß machen, aber auch sehr viele Gefahren bergen. Während sie darum kämpfen, herauszufinden, was mit ihnen passiert ist und wie sie nach Hause kommen, müssen sie Ordnung schaffen und Allianzen bilden, wenn sie überleben wollen.

Das Ensemble besteht aus Kthryn Newton, Gideon Adlon, Sean Berdy, Natascha Liu Bordizzo, Jaques Colimon, Olivia DeJonge, Alex Fitzalan, Kristine Froseth, José Julián und Alex MacNicoll.

Mehr zum Thema... The Society
Kurz-URL: qmde.de/110607
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLogischer Schritt: Nitro wird freitags zum Formel1-Sendernächster ArtikelNicole Kidman entwickelt Serie für HBO Max
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung