Quotennews

«Bones» überzeugt bei VOX erst spät

von   |  1 Kommentar

Ein vier Folgen umfassender Marathon der Serie holte beim Kölner Privatsender erst nach 22 Uhr akzeptable Quoten. Auf eine starke Primetime darf unterdessen Super RTL zurückschauen.

So lief es für «Bones» in der letzten Woche

Zum Start in den Abend begeisterte VOX mit der Serie nur 0,64 Millionen Zuschauer und 4,5 Prozent der Umworbenen, schon zwei Stunden später sah es mit 5,8 Prozent aber etwas freundlicher aus. Die absolute Reichweite erreichte in der 22-Uhr-Stunde mit 0,79 Millionen sogar ihr Hoch. Am späteren Abend ging die Zuschauerzahl dann zwar leicht zurück, dafür verbesserte sich die Quote beim jungen Publikum nach 23 Uhr weiter auf nun ordentliche 6,9 Prozent.
Die US-Serie «Bones», die über viele Jahre hinweg fester Bestandteil des RTL-Programms war, ist seit vergangener Woche bei VOX zu sehen. Auf der Suche nach einem Erfolgsrezept für den Freitag zeigen die Verantwortlichen zur besten Sendezeit gleich vier Folgen am Stück, was sich aus Quotensicht am letzten Freitag aber erst spät am Abend bezahlt machte. Ähnlich lief es für die Serie in dieser Woche. Nachdem zum Start des Marathons um 20.15 Uhr lediglich 0,63 Millionen Interessenten und 4,8 Prozent der Jüngeren eingeschaltet hatten, ging es schon eine Stunde später auf leicht freundlichere 5,4 Prozent bergauf.

Die letzten beiden Folgen des Abends überzeugten dann 6,7 Prozent bzw. 7,8 Prozent der Jüngeren für sich und wurden den Quotenansprüchen von VOX damit gerecht. Insgesamt sahen bestenfalls 0,84 Millionen Zuschauer zu (Folge drei), der Marktanteil beim Gesamtpublikum kletterte auf bis zu gute 5,3 Prozent (Folge vier).

Nicht viel schlechter als für VOX lief es in der Zwischenzeit für Super RTL, das mit dem Film «Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag» 0,61 Millionen Zuschauer ab drei Jahren begeisterte. Mit 4,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen lief es stark überdurchschnittlich. Die starke Primetime verhalf Super RTL zu einem guten Tagesmarktanteil von 2,2 Prozent und damit zum neunten Platz im Senderranking.




© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/110387
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHitzerekorde: So heiß liefen die deutschen Soaps im Jahr 2019nächster ArtikelVorbild USA: So geht moderne Fernsehwerbung
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Kingsdale
29.06.2019 11:24 Uhr 1
Liegt am Vorprogramm auf anderen Sendern wo ab 20.15 machmal gute Filme laufen. Aber freut mich, das es dann nach 22 Uhr so gut lief. Ich mag die Serie und ähnliche wie bei Law & Order schaut man sich auch mal die eine oder andere Wiederholung gern an.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung