Quotennews

kabel-eins-Urlaubsbetrüger überholen RTL IIs «Frauentausch»

von

Bei RTL II ging der Quotenspaß erst nach 22.15 Uhr so richtig los.

Mit starken Quoten den Donnerstagabend gerockt hat Peter Giesel bei kabel eins. Eine neue Folge von «Achtung Abzocke», in der Giesel wieder „Urlaubsbetrügern auf der Spur“ war, bescherte dem aufstrebenden Münchner Privatsender im Schnitt 5,7 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe. Rund 800.000 Menschen ab drei Jahren sahen die zweistündige Produktion. Nach 22.15 Uhr holte bei kabel eins das «K1 Magazin» nur dreieinhalb Prozent bei den Jungen, was die Stärke der Giesel-Sendung nochmals unterstreicht.

Sender kabel eins platzierte sich zum Primetime-Start auch klar vor RTL II: Dort holte eine «Frauentausch»-Folge 4,5 Prozent bei den Jungen (510.000 Zuschauer). Für RTL II dürften das halbwegs passable Werte sein. Ein echtes Ausrufezeichen setzte derweil «Einfach hairlich», die am späteren Abend aufblühende Doku, die jüngst auch für eine weitere Staffel verlängert wurde. Sie verbesserte sich auf 6,4 Prozent bei den Jungen. Insgesamt stieg die Reichweite auf rund 580.000.

Am Vorabend waren die RTL II-Soaps «Köln 50667» und «Berlin – Tag & Nacht» einmal mehr sehr gefragt. Sie kamen auf 8,0 und 7,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Linear generierten die Erstausstrahlungen um 18.10 und 19.05 Uhr 0,52 und 0,68 Millionen Zuschauer.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/110365
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAndere Masken waren spannender: «Supergirl» stürzt abnächster ArtikelU21 zieht mit Spitzen-Quoten ins Finale
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung