TV-News

n-tv 19/20: Hintergründe, Wahlen und Dokus

von

Vor allem im Herbst soll es einen Schwerpunkt auf nachrichtlichen Formaten rund um die anstehenden Wahlen geben.

Der Kölner Nachrichtensender n-tv will seinen seit Mai eingeschlagenen Weg weitergehen. Zu diesem Zeitpunkt hatte man die Nachrichtenschiene am Abend und auch am Wochenende ausgeweitet. So wolle man noch mehr Hintergründe und Analysen liefern. Zum Tragen kommen soll dies vor allem im Herbst, wenn wichtige Landtagswahlen im Osten des Landes anstehen und die Frage aufkommen wird, ob die Partei AfD eventuell erstmals die Mehrheit in einem Bundesland erringt.

Die Primetime-Dokus sollen sich aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen widmen. Mit Doku-Reihen wie «Vom Kind zum Krieger» oder «Spycraft» erwarten die Zuschauer zudem mehrere erstklassige Koproduktionen. Bei den Eigenproduktionen wird die erfolgreiche Reihe «Familiendynastien»  fortgesetzt und um die neue Doku-Reihe «Meine Story» ergänzt, in der legendäre Orte wie der Nürburgring, Piccadilly Circus oder das Münchner Hofbräuhaus portraitiert werden.

Anlässlich des Mauerfall-Jubiläums sind zehn Folgen von «DDR – Broiler, Bonzen und Bananen» eingeplant.

Kurz-URL: qmde.de/110332
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTLplus 19/20: Schlager, Rach und «GZSZ»nächster ArtikelRTL 19/20: Live-Operation am offenen Herzen – Zielgruppen-Marktführer will lineare Kraft vor allem mit Mut stärken
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung