Quotennews

RTL II: «Pop Giganten» enttäuscht nach «Hartz und herzlich»

von

RTL II versuchte es am Dienstagabend teilweise mal ohne Sozial-Dokus. Das rächte sich quotentechnisch.

In den vergangenen Wochen war der Dienstagabend bei RTL II fest in Händen von Sozial-Dokus. Mit Recht, denn die generierten nicht selten Marktanteile von über zehn Prozent bei jungen Zuschauern. Mit «Pop Giganten»  überließ RTL II am Dienstag diesmal einer Sendung einen Platz, die nichts mit tristen Wohnblocks zu tun hatte. Die Musikdoku lief ab 22.15 Uhr und interessierte insgesamt 0,52 Millionen Zuschauer.

Beim Publikum ab drei Jahren kam «Pop Giganten» damit zu 3,3 Prozent Marktanteil. Aus der jungen Altersklasse stammten 0,21 Millionen Zuschauer, die zu gerade einmal 4,1 Prozent bei 14- bis 49-Jährigen führten. Die Abkehr von Sozial-Dokus am späten Abend rächte sich damit für RTL II.

Im Vorfeld war mit «Hartz und herzlich»  erneut eine Sozialdoku gelaufen, die stark vorgelegt hatte. 1,21 Millionen Menschen verfolgten die Sendung ab 20.15 Uhr, darunter 0,63 Millionen junge Zuschauer. Insgesamt holte das RTL-II-Format damit 4,7 Prozent, bei jungen Zuschauern waren es 8,3 Prozent. In der Vorwoche kam «Hartz und herzlich» zur gleichen Zeit allerdings noch auf 9,2 Prozent der jungen Fernsehenden.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/110152
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 18. Juni 2019nächster ArtikelMaxx: «Limitless» kennzeichnet Tiefpunkt eines schwächelnden Serienabends
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung