Kino-News

John Cena mischt bei «Fast & Furious 9» mit

von

Der Wrestler und Schauspieler soll bei «Fast & Furious 9» eine bislang nicht näher beschriebene Rolle übernehmen.

Noch ein Schauspieler mit Wrestlinghintergrund steigt ins «Fast & Furious»-Franchise ein: Wie 'Deadline Hollywood' in Erfahrung gebracht hat, hat John Cena für eine Rolle in «Fast & Furious 9» unterschrieben. Cena spielte bereits unter anderem in den Komödien «Dating Queen» und «Der Sex-Pakt» mit und sprach im englischsprachigen Original die Titelrolle des Animationsfilms «Ferdinand – Geht stierisch ab». Zuvor baute er sich bereits durch seine Wrestlingkarriere eine große Fanbase auf, ähnlich wie Dwayne Johnson, der seit «Fast & Furious 5» Teil des Actionfranchises ist und demnächst mit «Fast & Furious präsentiert: Hobbs & Shaw» seinen eigenen Ablegerfilm erhält.

Laut 'Deadline Hollywood' wird es so rasch jedoch nicht zum Aufeinandertreffen Cena/Johnson kommen: In «Fast & Furious 9» soll Johnson laut Informationen des Branchenblogs keine Rolle spielen.

«Fast & Furious 9» ist für Mai 2020 angekündigt und wird von Justin Lin inszeniert. Lin drehte zuvor bereits die Teile drei bis sechs, ehe er zwischenzeitlich Regiearbeiten fürs Fernsehen übernahm und «Star Trek Beyond» inszenierte. Cena wird künftig durch James Gunns «The Suicide Squad» Teil des DC-Universums.

Kurz-URL: qmde.de/109958
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPopcorn und ein Prognosen-Zwischenfazit 2019nächster ArtikelNeues Talk-Magazin: Maischberger lässt Zuschauer zu Wort kommen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

James Barker Band live in München
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des r... » mehr

Werbung