Köpfe

Studio71-Mitbegründer Meinberger verstärkt neuen Medienkonzern um Fred Kogel

von

Seit 1. Juni ist Christian Meinberger beim neugegründeten Medienunternehmen der KKR Investoren um CEO Fred Kogel als Chief Digital Officer im Einsatz.

Neben dem neuen Chief Financel Officer Joachim Scheuenpflug begann auch Christian Mainberger als Chief Digital Officer am 1. Juni 2019 seine neue Tätigkeit beim neugegründeten Medienunternehmen von Fred Kogel. Nach den Übernahmen der Tele München Gruppe, Universum Film, i&u TV sowie Wiedemann & Berg Film schafft Kogel zurzeit mit den KKR Investoren im Rücken einen neuen – noch namenlosen- Medienkonzern. Vor seiner neuen Tätigkeit war Meinberger als Mitbegründer des Mutichannel-Netzwerks Studio71 bekannt geworden. Als Chief Content Officer Europe für Entwicklung, Produktion und Distribution der Multi-Screen Inhalte zählte das Grimme Preis-nominierte Format „LeFloid vs. The World“ zu seinen größten Projekten. Zuvor war er bereits bei ProSiebenSat.1, ZDF, Viacom und RTL II tätig.

In seiner neuen Rolle als Chief Digital Officer wird Meinberger den Ausbau des Digitalgeschäfts verantworten. Dazu gehören die Entwicklung und Produktion von Digital Originals, der Aufbau von neuen Web-Channels wie auch die strategische Konzeption der plattformübergreifenden Social Media-Promotions für alle Kino-Releases des neu gegründeten Unternehmens. Zuletzt sicherte sich der neue Konzern die deutschen Kinorechte an einigen neuen Verfilmungen, die auf dem Filmmarkt in Cannes vorgestellt wurden, darunter u.a. Roland Emerichs «Moonfall», der Action-Thriller «The Minuteman» mit Liam Neeson oder die Feel-Good Komödie «Let there be Rock».

"Es macht großen Spaß, so einen spannenden neuen Player im deutschen Markt mit aufbauen zu dürfen. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Mein Ziel ist es, das neue Unternehmen als verlässlichen Content-Partner für alle digitalen Plattformen zu etablieren und die Konzeption und Produktion von lokal und international relevanten und erfolgreichen Inhalten konsequent weiter zu entwickeln.", so Meinberger über seine neue Aufgabe.

Kurz-URL: qmde.de/109859
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Das Wichtigste im Leben»: Wir sind die neuen Biederennächster ArtikelElizabeth Banks heuert bei FX' Historienserie «Mrs. America» an
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung