Vermischtes

Netflix verkündet «Dark»-Ende

von

Mitte Juni startet die zweite Staffel der deutschen Produktion. Sie wird aber noch nicht die letzte Runde sein.

Beim Streaming-Dienst Netflix sind die PR-Maßnahmen zum Start der zweiten Staffel der deutschen Serie «Dark» angelaufen. Die acht neuen Folgen sollen am Freitag, 21. Juni veröffentlicht werden. In einem etwas längeren Trailer vor der zweiten Staffel spricht Netflix nun vom "zweiten Teil der Trilogie". Damit dürfte recht klar sein. Eine dritte Staffel der Serie kommt noch, danach aber ist Schluss.

Jantje Friese ist bei «Dark» für das Buch zuständig, Baran Bo Odar ist Regisseur der Mystery-Serie. Beide haben exklusive Verträge mit dem Dienst unterschrieben und arbeiten zudem bereits an weiteren Projekten. Erik Barmack, Vice President International Originals bei Netflix, sagt 2018 zum nun erfolgten Vertragsabschluss: "Das Versprechen von Netflix ist Unterhaltung ohne Grenzen – eine Erfolgsserie kann überall und in jeder Sprache entstehen. Die Arbeit von Jantje Friese und Baran bo Odar hat unsere Zuschauer weltweit in den Bann gezogen, daher freuen wir uns sehr, unseren ersten europäischen Overall Deal anzukündigen, der unsere Zusammenarbeit mit den beiden Masterminds hinter «Dark» fortführt."

Die zweite Staffel von «Dark» begrüßt unter anderem Sylvester Groth und Winfried Glatzeder neu im Cast. Die Handlung der neuen Staffel wird zudem im Jahr 2052 ansetzen.


Mehr zum Thema... Dark TV-Sender Netflix
Kurz-URL: qmde.de/109742
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«American Ninja Warrior» läuft «The Amazing Race» davonnächster Artikel«The Orville»: Neue Folgen bleiben bei ProSieben
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Rhiannon Giddens mit Francesco Turrisi live in Hamburg
Rhiannon Giddens und Francesco Turrisi bringen kulturelle Vielfalt und facettenreiche Klänge in die Hamburger Fabrik. Die Fabrik öffnet am 4. Dezem... » mehr

Werbung