Quotennews

Comedy Central punktet mit Stand-Up

von

Die Eigenproduktionen «StandUp 3000» und «Comedy Central Presents» sorgten am Freitagabend für gute Quoten beim Sparten-Comedykanal.

Comedy Central probiert sich seit Neuestem wieder öfter an Eigenproduktionen, vor allem (noch) eher unbekannten Comedians will man ähnlich wie früher bei «Nightwash»  mit «StandUp 3000» eine Bühne geben. Weite Flächen des Freitagabendprogramms wurden mit dem Format bestückt.

100.000 Zuschauer ab drei Jahren sahen sich die erste Ausgabe um 21.15 Uhr an, 0,4 Prozent zog das bei Allen nach sich. 80.000 Zuschauer waren zwischen 14 und 49 Jahre alt, 1,1 Prozent Marktanteil standen demnach zu Buche. Damit kam man in die Nähe des aktuellen April-Schnitts, der 1,2 Prozent beträgt.

Viel besser performte nach 23.46 Uhr «Comedy Central Presents» , ein weiteres Stand-Up-Format, in dem nur ein einziger Künstler auftritt. Die Reichweite bei Jung und Alt gleichermaßen lag bei 70.000. 0,6 Prozent gab es bei den Älteren und tolle 1,7 Prozent bei den Jüngeren zu holen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/109608
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Let’s Dance» mit steigenden Quoten, Pocher treibt «Exclusiv – Spezial» zu neuem Bestwertnächster ArtikelRTL IIs Jungbrunnen, «Köln 50667»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der kleine Maulwurf»

Der liebenswerte Maulwurf mit der roten Stupsnase ist als DVD-Komplettset erhältlich. Und bei uns könnt ihr eines davon gewinnen! » mehr


Surftipps

Herzensgeschichten mit Dolly Parton auf Netflix
Mit "Herzensgeschichten" bekommt Dolly Parton ihre eigene Serie auf Netflix. Seit einigen Jahren ist Dolly Parton wieder aktiv hinter den Kulissen ... » mehr

Werbung