TV-News

TV-Hit: kabel eins zeigt seinen zweiterfolgreichsten Film 2018 erneut

von

An Pfingsten ist es gleich zwei Mal soweit.

«Miss Marple: 16 Uhr 50 ab Paddington» oder «Murder She Said» (Originaltitel) war 2018 die zweitmeistgesehene kabel-eins-Sendung. Am 25. Dezember zur Primetime gezeigt, kam der Krimi aus dem Jahr 1961 auf 1,71 Millionen Zuschauer. Nur der ebenfalls von Miss Marple handelnde «Mörder Ahoi» hatte im Vorjahr mit 1,9 Millionen Zuschauern eine noch stärkere Reichweite. Die Geschichte über einen Mord in einem vorbeifahrenden Zug, aber ohne spätere Leiche, kommt nun an Pfingsten wieder zu kabel eins.

Der Sender zeigt «Miss Marple: 16 Uhr 50 ab Paddington» einerseits an Pfingstsonntag (10. Juni) ab 20.15 Uhr, zudem auch an Pfingstmontag nochmal ab 18.25 Uhr. Begleitet werden die Ausstrahlungen von «Miss Marple: Der Wachsblumenstrauß», an Pfingstsonntag ab 22.05 Uhr im Programm, tagsdrauf ab 16.45 Uhr.

Margaret Rutherford spielte in den Produktionen die schrullige Ermittlerin. Im „Wachsblumenstrauß“ wird Miss Marple Zeugin, wie der ebenso reiche wie eigenbrötlerische Mr. Enderby stirbt. Im Gegensatz zur Polizei ist die resolute Dame davon überzeugt, dass es Mord war, und jemand aus Enderbys Familie dahintersteckt, die sich nun um das Erbe zankt.

Kurz-URL: qmde.de/109592
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«WaPo Bodensee»: 16 neue Folgen für Das Erstenächster ArtikelProSieben setzt nochmal auf Streiche
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Dierks Bentleys Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag
Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag bei Universal Music Nashville. Anfang des neuen Jahres gibt es für Country-Fans der New Country G... » mehr

Werbung