US-Fernsehen

«Penny Dreadful»: Der Cast der Ablegerserie nimmt Gestalt an

von

Das Spin-Off zur US-amerikanisch-britischen Horrorserie «Penny Dreadful» spielt im Los Angeles der 30er-Jahre und begrüßt Brent Spiner alias Data aus dem «Star Trek»-Universum im Ensemble.

«Penny Dreadful» Kulissendesign ist unvergleichlich und in dieser Staffel stellen die hellen orange und gelb-Töne des Wilden Westen einen willkommenen Kontrast zum ausgewaschenen grau und blau des Alten Londons dar.
Mark Perigard vom Boston Herald
Nach dem fürs Publikum abrupten Ende der Horrorserie «Penny Dreadful» dreht sich die schaurige Welt, die Serienschöpfer John Logan kreiert hat, weiter: Bereits Ende 2018 wurde öffentlich, dass sich eine Ablegerserie namens «Penny Dreadful: City of Angels» in Entwicklung befindet. Seit dieser Mitteilung hat sich das Format einige bekannte Namen für den Cast gesichert: So berichtet 'Deadline Hollywood' nun, dass Brent Spiner eine Nebenrolle in «Penny Dreadful: City of Angels» übernimmt. Spiner ging in die TV- und Filmgeschichte als Data als «Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert» ein, ist aber auch aus weiteren «Star Trek»-Titeln sowie aus «Warehouse 13»  und «Independence Day»  bekannt.

Weitere Castmitglieder, die kürzlich für den «Penny Dreadful»-Ableger unterschrieben haben, sind Amy Madigan («Ice») und «Insidious»-Star Lin Shaye. Auch sie sind in Nebenrollen mit von der Partie, während die zentralen Parts, wie schon früher bekannt gegeben wurde, von Daniel Zovatto und Nathan Lane verkörpert werden. Sie spielen zwei Polizisten, die bei der Ermittlung eines Mordfalls in einen Sumpf aus Korruption, lateinamerikanischer Folklore und Nazi-Spionage versinken …

Gecastet wurden außerdem «Game of Thrones»- und «Die Tribute von Panem»-Mimin Natalie Dormer, Rory Kinnear («SPECTRE»), Adriana Barraza («Babel») und Kerry Bishé, die aus den finalen «Scrubs»-Staffeln und Kevin Smiths «Red State» sowie Ben Afflecks «Argo»  bekannt ist.

Kurz-URL: qmde.de/109501
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Sportschau»nächster Artikel«Game of Thrones»-Star Sophie Turner erachtet Fanpetition als 'respektlos'
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der kleine Maulwurf»

Der liebenswerte Maulwurf mit der roten Stupsnase ist als DVD-Komplettset erhältlich. Und bei uns könnt ihr eines davon gewinnen! » mehr


Surftipps

Herzensgeschichten mit Dolly Parton auf Netflix
Mit "Herzensgeschichten" bekommt Dolly Parton ihre eigene Serie auf Netflix. Seit einigen Jahren ist Dolly Parton wieder aktiv hinter den Kulissen ... » mehr

Werbung