TV-News

VOX ändert «Das Wichtigste im Leben»-Lead-Out

von

Eine Produktion der RTL-Gruppe und TF1 aus Frankreich kehrt dann ins Programm zurück.

Am 5. Juni startet der Privatsender VOX seine nächste deutsche Eigenproduktion aus dem Serienbereich. Es ist «Das Wichtigste im Leben» , eine Familienserie unter anderem besetzt mit Jürgen Vogel. Das Format läuft immer mittwochs und zwar im Doppelpack. Geändert hat sich nun das Lead-Out.

Anstelle von Re-Runs der Krimiserie «Law & Order: SVU» will der Privatsender nun noch einmal sein Glück mit «Gone»  probieren. Die Krimiserie produzierte die Mediengruppe RTL Deutschland einst gemeinsam mit dem französischen TF1. Anfang 2018 gezeigt, waren die Quoten aber eher dürftig. Am Ende kam die Produktion nur noch auf rund fünfeinhalb Prozent bei den klassisch Umworbenen.

Was passiert in der Serie, die immer um 21.55 wiederholt wird? Kit Lanigan (Leven Rambin), genannt "Kick", wurde als Kind entführt. Inzwischen hat sie gelernt, sich zu wehren. Sie hat ein eigenes Kampfsportstudio und führt ein relativ normales Leben. Eines Tages schlägt ihr der FBI-Agent Frank, der sie damals befreit hatte, vor, für das FBI tätig zu werden und bei der Aufklärung von Entführungen zu helfen. Der erste Fall des Teams beschäftigt sich mit der Entführung von Mia, die bereits zum zweiten Mal gekidnappt wurde. «Law & Order: SVU» rutscht auf den Slot um 22.50 Uhr.

Kurz-URL: qmde.de/109499
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUnd Action: Dreh für Anna Wingers «Unorthodox» hat begonnennächster ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: «Aladdin» fliegt nach Berlin, und unser Kolumnist ebenso
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung