Quotencheck

«Total Dreamer - Träume werden wahr»

von

Die brasilianische Telenovela lief in den vergangenen Wochen im Nachmittagsprogramm von sixx - und ließ aus Quotensicht eigentlich nur selten zu wünschen übrig.

In den vergangenen vier Monaten zeigte sixx am werktäglichen Nachmittag gegen 16.40 Uhr «Total Dreamer – Träume werden wahr» . Die brasilianische Produktion, die im portugiesischen Original «Totalmente Demais»  heißt, läuft im Mutterland schon seit mehr als drei Jahren und erzählt die Geschichte eines einfachen Mädchens mit bösem Stiefvater. Die Ausstrahlungen der insgesamt 175 Folgen umfassenden Produktion wurden von sixx in der letzten Woche (vorerst?) abgebrochen. Für uns ist das ein guter Anlass, um einmal auf die Quoten zurückzuschauen.

Im März zeigte sixx insgesamt 21 Folgen, die im Schnitt auf eine Reichweite von 0,07 Millionen Zuschauern beim Gesamtpublikum gelangten. Während das mit einem halben Prozent Marktanteil bei allen einherging, reichte es bei den 14- bis 49-Jährigen zu schönen 1,5 Prozent. Abgesehen von drei Ausrutschern, die deutlich unterdurchschnittliche Werte eingefahren hatten, lief es für die Sendung damit ziemlich gut, in der Spitze wurden sogar 2,6 Prozent gemessen.

Den April begann die Telenovela mit Ansage, schließlich sicherte sich die am Monatsersten gesendete Folge eine gute Zuschauerzahl von 0,1 Millionen Fans. In der klassischen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurde sixx damit auf herausragende 3,4 Prozent katapultiert, bei allen lief es mit 0,9 Prozent kaum schlechter. In den Tagen danach ging die Quote leicht zurück, mit Marktanteilen zwischen 1,3 und 2,8 Prozent bei den Werberelevanten fuhr man aber weiterhin überdurchschnittlich erfolgreich.

Die erfolgreichste Episode der jüngeren Vergangenheit lief schließlich am Montag, 29. April, vor 0,12 Millionen Interessenten, die schon insgesamt zu starken 1,0 Prozent führten. Noch besser sah es bei den klassischen Umworbenen aus, bei denen 0,10 Millionen Zuschauer den Marktanteil sogar auf fantastische 3,3 Prozent ansteigen ließen. Kein Wunder, dass sich die zahlreichen Rekordquoten im April auch auf in den Durchschnittsquoten der Telenovela niederschlugen: Mit 1,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen schloss die Sendung den Monat hervorragend ab.

Eine vergleichbare Quotenexplosion blieb den letzten elf Folgen in der ersten Maihälfte zwar verwehrt, mit bis zu zwei Prozent bei den Werberelevanten machten aber auch sie keinen schlechten Job. Genau genommen brachten es neun der elf Folgen auf mindestens ein Prozent bei den Jüngeren und waren somit ein zumindest solider Erfolg für „die Senderin“. Etwas enttäuschend sah es ausgerechnet für die vorerst letzte Folge aus, die auf enttäuschende 0,03 Millionen Zuschauer abstürzte und mit 0,8 Prozent hinter den Erwartungen von sixx zurückblieb.

Fazit: Unterm Strich erreichten die 51 seit Anfang März gezeigten Ausgaben eine durchschnittliche Reichweite von 0,07 Millionen Zuschauern und den damit verbundenen Marktanteil von 0,5 Prozent bei allen. Zwischen 14 und 49 Jahren befand sich tatsächlich ein größerer Teil des Publikums (rund 0,05 Millionen), was den Marktanteil bei den Jüngeren auf überdurchschnittliche 1,6 Prozent anwachsen ließ. Warum sixx die Ausstrahlung von «Total Dreamer - Träume werden wahr»  nun vorerst stoppt, ist somit zumindest aus Sicht der linearen TV-Quoten nicht wirklich verständlich.

Kurz-URL: qmde.de/109468
Finde ich...
super
schade
15 %
85 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Die Rosenheim-Cops» ermitteln wieder: 19. Staffel unterwegsnächster Artikel«Panic»: Amazon setzt auf Jugendthriller
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Brett Eldredge live in Deutschland
Im Januar 2020 kommt Brett Eldredge für zwei Konzerte nach Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Sänger und Songschreiber Brett Eldre... » mehr

Werbung