Wirtschaft

Sporttotal plant 250-Millionen-Expansion

von

Das nationale und internationale Wachstum des Digitalgeschäfts des Unternehmens soll künftig vor allem auf Basis von Fremdkapital finanziert werden.

Das Unternehmen Sporttotal, das zuletzt zahlreiche Amateurvereine mit automatisierten Kamerasystemen ausgestattet hat, plant eine europaweite Expansion. Finanziert werden sollen die Pläne, wie nun bekannt wurde, vor allem mit Fremdkapital. In einer Mitteilung der Firma heißt es: „Damit will das Unternehmen seine internationale Entwicklung deutlich beschleunigen - ohne dafür die bestehenden Aktionäre der Sporttotal AG verwässern zu müssen.“

Lesen Sie hier: Die Vision von Peter Lauterbach mit Sporttotal (ein Interview von 2017)

Ein erster Investmentfonds in Form eines "Reserved Alternative Investment Funds" ("RAIF"), der derzeit mit der Groupe Fuchs aufgelegt wird, soll voraussichtlich im dritten Quartal zunächst Fremdkapital von 20 Mio. Euro zur Verfügung stellen. Die Expansion von sporttotal.tv soll damit sukzessive und bedarfsorientriert vorangetrieben und finanziert werden: Dafür sollen jeweils weitere Tranchen des RAIF folgen und die internationale Expansion mit einem Volumen von bis zu 250 Mio. Euro finanzieren.

"Das Interesse in zahlreichen internationalen Märkten ist groß. Wir starten aber zunächst in Europa und wollen die ersten Märkte innerhalb der nächsten zwölf Monate erschließen", so Peter Lauterbach, CEO der Firma. Die nun gegründete Sportotal International SA, Luxemburg, wird künftig die internationale Expansion von sporttotal.tv steuern - und zugleich als Technologie-Hub ausgebaut. An dieser Gesellschaft ist die Sporttotal.tv GmbH mit 51% beteiligt. Operativ geführt wird das Unternehmen von Peter Lauterbach, Sebastian Blaschke und Kasar Masood (Vice President Digital Technology), der neben dem Digital Lab in Berlin künftig auch den Technologie-Hub in Luxemburg führen wird. Als Aufsichtsratsvorsitzender agiert Jean Fuchs (Gründer der Groupe Fuchs).

Kurz-URL: qmde.de/109421
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEs passiert: VOX-Mega-Kochduell wird gedrehtnächster ArtikelDie Kritiker: «München Mord - Leben und Sterben in Schwabing»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Kris Kristofferson erhält Willie Nelson Lifetime Achievement Award
Kris Kristofferson wird 2019 mit dem Willie Nelson Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Wie die Country Music Association (CMA) bekanntgab, wi... » mehr

Werbung