Quotennews

ProSieben-Serienmittwoch: Verbesserungen, wohin das Auge blickt

von

Sowohl «Grey's Anatomy» als auch «Seattle Firefighters» und «Lucifer» kehrten gestärkt zurück. Besonders der Teufel steigerte sich deutlich.

Schon seit einiger Zeit hat ProSieben Probleme am Mittwochabend, wo alle Serien außer «Grey's Anatomy» einfach nicht richtig funktionieren mögen. Und selbst die jungen Ärzte fielen im Rahmen der vergangenen beiden Ausgaben aus Staffel 15 auf ein Quotenniveau, das nur noch knapp über dem Senderschnitt lag. Eine neue Folge der Arztserie erreichte ab 20.15 Uhr diesmal 1,35 Millionen Menschen ab drei Jahren, was insgesamt 4,8 Prozent Marktanteil entsprach.

Aus der jungen Altersklasse waren 0,94 Millionen Zuschauer vertreten, sodass ProSieben dort 11,2 Prozent verbuchte. Dort war «Grey's Anatomy» von 12,4 Prozent am 17. April auf 10,2 respektive 10,1 Prozent am 1. und 8. Mai gefallen. Nun lief es also wieder deutlich besser.

Im Anschluss sendete ProSieben «Seattle Firefighters», das sich anders als «Grey's Anatomy» in der Vorwoche verbessert, allerdings immer noch unter dem Senderschnitt gelegen hatten Auf 8,3 Prozent in der Zielgruppe folgten diese Woche erneut bessere 8,7 Prozent. Insgesamt schalteten 1,15 Millionen Zuschauer ein, was 4,2 Prozent bei allen Fernsehenden entsprach. 0,74 Millionen Jüngere waren mit von der Partie.

«Lucifer» überwand im Anschluss endlich die ganz schwache Form, die schon kurz nach Staffelstart der dritten Season einsetzte. Eine Doppelfolge sahen diesmal erst 0,79 und dann 0,57 Millionen Zuschauer, die zu 3,9 respektive 4,6 Prozent beim Gesamtpublikum führten. 0,47 und 0,30 Millionen junge Menschen beinhalteten diesmal 7,6 und 7,9 danach Prozent bei Werberelevanten. In der Vorwoche waren erst 4,5 und danach 6,6 Prozent herausgesprungen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/109380
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Eden» geht gegen «Aktenzeichen XY» völlig unternächster Artikel«Magnum P.I.» fällt in alte Muster zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Lynyrd Skynyrd 2020 auf Abschiedstournee
Southern-Rock-Legende Lynyrd Skynyrd legt im Juli 2020 bei Abschiedstournee nach. Ihre Hits "Sweet Home Alabama" und "Free Bird" sind Southern-Rock... » mehr

Werbung