TV-News

Testspiel: Nitro zeigt Deutschland gegen Deutschland

von

Im Juni schafft es sogar ein Trainingsspiel der deutschen Nationalmannschaft ins Fernsehen.

Der Kölner Spartensender Nitro baut seine Fußballaktivitäten aus und hat die Übertragungsrechte an einem Trainingsspiel der deutschen Nationalmannschaft erworben. Bei der zwei Mal 30 Minuten dauernden Einheit spielt eine deutsche Mannschaft gegen eine deutsche Mannschaft. Los geht es am Mittwoch, 5. Juni 2019, um 17.30 Uhr. Austragungsort ist der Aachener Tivoli.

Für Nitro berichten Moderator Thomas Wagner sowie Marco Hagemann und Steffen Freund am Mikro vom Trainings-Kick. Am 8. und 11. Juni zeigt RTL die Nationalmannschaftsspiele gegen Weißrussland und Estland.

„Nitro erweitert sein Portfolio in Sachen Fußball-Übertragung stetig. Daher ist die Entscheidung, erstmals auch ein Spiel der Nationalmannschaft zeigen zu wollen, schnell gefallen“, sagt Oliver Schablitzki, der für Nitro zuständig ist und fügt hinzu: „Deutschland gegen Deutschland – es sieht stark nach einem Sieg aus.“

Kurz-URL: qmde.de/109362
Finde ich...
super
schade
54 %
46 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Black Mirror»: Miley Cyrus in neuer Staffelnächster ArtikelBleiben die Oscars auch 2020 ohne Moderation?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung