Quotennews

Spielfilme: ProSieben feiert die Antike, RTL II fällt mit Action durch

von

Während «Pompeii» und «300» für ProSieben am Freitagabend starke Zahlen abwarfen, sprangen für RTL II mit «Collide» ernüchternde Zahlen heraus.

Zu «Pompeii»

Bereits zum dritten Mal zeigte ProSieben «Pompeii». Zwei Male lief der Film am Sonntagabend. Die Free-TV-Premiere am 22. Januar 2017 erreichte 3,48 Millionen Zuschauer und 14,9 Prozent der Werberelevanten. Mit 1,76 Millionen Interessenten und 9,8 Prozent am 12. August 2018 ließ die zweite Ausstrahlung dann schon deutlich Federn.
Gerne paart ProSieben am Freitagabend, wenn der Privatsender in aller Regel Spielfilme zeigt, ähnliche Filme - ob der gleiche Schauspieler, gleiches Thema oder gleiches Genre. Diesmal fiel die Wahl auf zwei Spielfilme, die in der Antike spielen. Los ging es mit «Pompeii», das 2,09 Millionen Zuschauer interessierte. Der Katastrophenfilm mit «Game of Thrones»-Star Kit Harrington erzielte insgesamt 7,2 Prozent.

Bei jungen Zuschauern entstanden für ProSieben sehr gute 11,3 Prozent durch 0,96 Millionen Interessenten. So begann der Abend positiv für ProSieben, das im Anschluss das bereits häufig ausgestrahlte «300» folgen ließ. Auch die Kriegs-Action schlug sich mit 0,96 Millionen Zuschauern ab 22.25 Uhr noch gut. 5,5 Prozent bei allen und ordentliche 9,6 Prozent in der Zielgruppe waren die Folge. 0,53 Millionen 14- bis 49-Jährige verfolgten den Kampf der Spartiaten gegen die Perser.

Ganz anders verlief der Abend für RTL II. Der Sender aus Grünwald setzte auf «Collide»  und sprach damit 0,59 Millionen Zuschauer ab drei Jahren an, die 0,31 Millionen junge Zuschauer enthielten. 2,0 Prozent insgesamt und 3,7 Prozent in der Zielgruppe sorgten für ernüchternde Zahlen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/109271
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 10. Mai 2019nächster ArtikelNoch einen Umbau wird es nicht geben: FOX hat genug von «Lethal Weapon»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Lynyrd Skynyrd 2020 auf Abschiedstournee
Southern-Rock-Legende Lynyrd Skynyrd legt im Juli 2020 bei Abschiedstournee nach. Ihre Hits "Sweet Home Alabama" und "Free Bird" sind Southern-Rock... » mehr

Werbung