TV-News

Großteils ein Erfolg: RTL fragt weiter «Darf er das?»

von

So geht die Chris-Tall-Show also in eine zweite Staffel.

RTL hat in dieser Woche via Twitter bekannt gegeben, dass von der von Chris Tall moderierten Show «Darf er das?» eine zweite Staffel produziert wird. Die Ausstrahlung sei für den kommenden Herbst geplant. Weitere Details blieben zunächst aus. Staffel eins umfasste sechs Episoden, die der Kölner Kanal im September und Oktober 2018 am späten Samstagabend im Programm hatte. In der Spitze kam die Personality-Show damals auf über 14 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe.

Aus wie vielen Episoden nun die zweite Staffel der Produktion bestehen wird, ließ RTL noch offen. Am Konzept aber wird sich erst einmal nichts ändern. Weiterhin empfängt Chris Tall unter anderem prominente Gäste, die in lustige Studio-Aktionen integriert werden. Lustige Einspieler runden das Erlebnis ab.

«Darf er das?» ist für Tall quasi das RTL-Nachfolgeprojekt von «Chris! Boom! Bang! – Der Retter der Kinder und Eltern», das Mitte 2018 mit etwas mehr als neun und etwas mehr als elf Prozent in der Zielgruppe zu sehen war.

Mehr zum Thema... Darf er das? TV-Sender RTL
Kurz-URL: qmde.de/109212
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Hawaii Five-0»nächster ArtikelRTL im Juni: Zwei Klassiker finden Platz
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung