Köpfe

Rossmann neuer stellvertretender Vorsitzender im AGF-Aufsichtsrat

von

Der Nachrichtenmacher tritt somit die Nachfolge von Thomas Kreyes an, der Anfang des Jahres die Mediengruppe RTL verlassen hat.

Die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hat einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Dies wurde nötig, weil Thomas Kreyes, der den Posten bisher bekleidete, zuletzt die Mediengruppe RTL Deutschland verlassen hatte. Sein Nachfolger wird Dr. Thorsten Rossmann (WELT, Foto), der dem Aufsichtsrat nun seit zwei Jahren angehört.

Kerstin Niederauer-Kopf, Vorsitzende der AGF-Geschäftsführung: "Der Aufsichtsrat der AGF ist für die Geschäftsführung ein äußerst kompetenter und sehr geschätzter Sparringspartner. Dabei ist es immer unser Bestreben, die unterschiedlichen Interessenslagen der einzelnen Gesellschafter sorgsam auszutarieren. Daher begrüßen wir es sehr, dass die Gesellschafter die Position des stellvertretenden Vorsitzenden erstmals mit einem Vertreter der Neugesellschafter besetzt haben."

Die Mediengruppe RTL Deutschland wird sowohl im Aufsichtsrat wie auch in der Gesellschafterversammlung seit Januar durch Matthias Dang, Geschäftsführer der IP Deutschland, vertreten. Vorsitzender des AGF-Aufsichtsrates ist und bleibt Martin Berthoud, Leiter der Hauptabteilung Programmplanung beim ZDF.

Kurz-URL: qmde.de/109207
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTelekom freut sich über 3,4 Millionen Magenta TV-Kundennächster ArtikelDie Kritiker: «Mein Freund, das Ekel»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung