Quotencheck

«Paula kommt… am Telefon»

von

Wie lief das Call-In-Format von Paula Lambert zuletzt am versexten Mittwochabend bei sixx?

Paula Lambert hatte den Mittwochabend bei sixx zuletzt fest im Griff. Neben ihrem langjährigen Studio-Format «Paula kommt – Sex und Gutenacktgeschichten» liefen dort bis vor Kurzem am gleichen Abend auch die Lambert-Formate «Paula kommt – Er sagt, sie sagt», «Paula kommt – Extreme Love»  oder «Paula kommt … am Telefon». Mittlerweile gönnt sixx seinem Sendergesicht aber eine kleine Verschnaufpause, denn ehe sixx derzeit am Mittwochabend ab kurz vor halb 11 Lambert-Sendungen wiederholt, strahlt der Frauensender die britische Lifestyledoku «More than Sex» aus.

In drei Staffeln mit insgesamt 18 Folgen führte die Journalistin bereits durch ihre Live-Call-In-Show «Paula kommt … am Telefon». Darin spricht Lambert live mit Zuschauern am Telefon und gibt Ratschläge in Sachen Liebe, Lust und Zweisamkeit. Die dritte Staffel mit insgesamt sechs Folgen zeigte sixx zuletzt ab dem 27. März immer mittwochs nach 23 Uhr. Der Staffelauftakt verlief dabei allerdings nicht gerade nach dem Geschmack von sixx. Nur 40.000 Personen ab drei Jahren verfolgten das Call-In-Format an besagtem Abend. Allerdings sollte die Sendung in ihrer dritten Staffel auch mit keiner Ausgabe später starten als mit der Staffelpremiere, die erst um 23.25 Uhr auf Sendung ging. 30.000 14- bis 49-Jährige führten am späten Abend zu mageren 0,8 Prozent. Hier rechnet sich sixx sonst eigentlich gut und gerne das Doppelte an Quote aus.

Diesen Wunsch erfüllte «Paula kommt… am Telefon» seinem Sender schon in der Folgewoche, denn am 3. April verdreifachte das Format nicht nur seine Reichweite bei Zuschauern ab drei Jahren, 70.000 Zielgruppenvertreter führten auch zu sehenswerten 1,9 Prozent bei den Werberelevanten. Erneut 120.000 Interessenten standen am 10. April zu Buche. Dabei stammte knapp die Hälfte aller Zuschauer aus der Altersgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Das hatte noch immer ordentliche 1,6 Prozent zur Folge.

Was «Paula kommt… am Telefon» zu leisten im Stande ist, zeigte die Sendung am 17. April. Dort erzielte das Call-In-Format Staffelbestwerte in allen wichtigen Kennzahlen. 150.000 Zuschauer ab drei Jahren und 100.000 jüngere kennzeichneten die höchsten Reichweiten der Staffel in beiden wichtigen Altersgruppen und auch die Quoten fielen so hoch aus wie sonst nicht mehr in Staffel drei: 1,1 Prozent entstanden beim Gesamtpublikum, in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen waren es ganz starke 2,3 Prozent.

Zwei Episoden standen in Staffel drei noch aus, doch «Paula kommt… am Telefon» konnte den Schwung der vergangenen Wochen nicht mehr mitnehmen. Jeweils 110.000 Zuschauer ab drei Jahren verfolgten die sixx-Show im Rahmen der bislang 17. und 18. Folge des Formats. Allerdings schwankte das Interesse bei jungen Zuschauern: Knapp 30.000 Jüngere führten am 24. April zu 0,7 Prozent bei jungen Zuschauern. Eine Woche später sahen zum Staffelfinale 50.000 junge Zuschauer zu, was 1,1 Prozent zur Folge hatte.

Im Durchschnitt verfolgten 110.000 Zuschauer die dritte Staffel von «Paula kommt… am Telefon» am späten Mittwochabend. Mittlere 60.000 stammten dabei aus der jungen Altersgruppe. Das hatte im Schnitt 0,8 Prozent Gesamtmarktanteil und 1,4 Prozent bei 14- bis 49-Jährigen zur Folge. Sixx würde sich womöglich noch höhere Zahlen wünschen, allerdings kennzeichnet «Paula kommt… am Telefon» damit das stärkste der Lambert-Formate in den vergangenen Wochen. Das Mutterformat «Paula kommt – Sex und Gutenacktgeschichten» kam in der werberelevanten Zielgruppe im gleichen Zeitraum auf nur 0,9 Prozent, «Paula kommt – Er sagt, sie sagt» ebenfalls und nur «Paula kommt – Extreme Love»  reichte mit durchschnittlich 1,2 Prozent einigermaßen an die Call-In-Show heran.

Kurz-URL: qmde.de/109180
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel6,6 Millionen können ja nicht irren: Nächstes 90-Minuten-Special von «SOKO Wismar» entstehtnächster ArtikelPrivatsender stellen sich gegen Pläne eines öffentlich-rechtlichen Nachrichtenkanals
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley feiert erfolgreiche Deutschland-Premiere in Berlin
Fans feierten den ersten Deutschland-Auftritt von Brad Paisley. Country-Star Brad Paisley hat im Rahmen seiner aktuellen Tournee erstmals einen von... » mehr

Werbung