Primetime-Check

Donnerstag, 25. April 2019

von

Wie lief es am Donnerstagabend für «Alarm für Cobra 11» bei RTL und wie sah es für die Filme bei VOX aus?

Tagesmarktanteile der Vollprogramme

  • Ab drei Jahren: 57,3%
  • 14-49: 62,3%
Das ZDF erreichte mit «Lotta & der Mittelpunkt der Welt» 4,45 Millionen Menschen. Sehr gute 15,8 Prozent Marktanteil winkten insgesamt, bei den 14- bis 49-Jährigen waren es ebenfalls sehr gute 8,1 Prozent. Das «heute-journal» schloss mit 14,5 und 6,1 Prozent an. «maybrit illner» beendete den Abend mit 12,2 und 3,6 Prozent. «Nebelwand – Der Usedom-Krimi» erreichte im Ersten 4,15 Millionen Krimifans und sehr gute 14,7 Prozent bei allen. Die Jüngeren schauten zu 6,8 Prozent rein. «Panorama» folgte mit 2,57 Millionen und mäßigen 9,9 Prozent insgesamt und mit mauen 4,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Die «Tagesthemen» holten 9,9 und 6,5 Prozent, «extra 3» beendete die Primetime mit guten 12,5 Prozent und sehr tollen 9,9 Prozent.

RTL lockte mit «Alarm für Cobra 11» 1,92 und 2,02 Millionen Actionfans an, bei den Werberelevanten holte sich die Doppelfolge des Dauerrenners gute 12,7 und solide 11,8 Prozent Marktanteil. «Beck is back!» schloss mit 1,36 Millionen sowie mäßigen 9,5 Prozent an. «Germany's Next Topmodel» bescherte ProSieben famose 1,90 Millionen Neugierige, «red.» folgte mit sehr guten 0,88 Millionen. In der Zielgruppe kamen großartige 15,1 Prozent sowie solide 9,3 Prozent zustande. «Dickes Deutschland» derweil fesselte bei RTL II 1,26 Millionen Neugierige an die Mattscheiben. Bei den Jüngeren kamen starke 8,6 Prozent zusammen.

«Extrem sauber» schloss bei RTL II mit 0,91 Millionen und sehr tollen 7,9 Prozent an. Sat.1 zeigte während der Primetime drei Folgen «Criminal Minds», was 1,20, 1,32 und 1,23 Millionen Krimifans ansprach. Die Umworbenen waren zu mauen 5,8 und 6,1 sowie sehr guten 9,3 Prozent mit von der Partie. VOX strahlte unterdessen «Die Eiskönigin» aus, was mäßige 1,19 Millionen Trickfans ab drei Jahren und sehr gute 8,0 Prozent der Werberelevanten unterhielt. «James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte» folgte mit 0,89 Millionen und 6,9 Prozent. kabel eins erreichte mit «Achtung Abzocke» gute 1,04 Millionen Fernsehende, das «K1 Magazin» folgte mit 0,69 Millionen. Die Werberelevanten sorgten für tolle 6,3 und sehr gute 6,0 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/108897
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Lotta» rehabilitiert sich im ZDF, «Olaf» macht nur Wenigen im Ersten Mutnächster ArtikelFette Quoten: «Dickes Deutschland» wird bei RTL II noch stärker
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley feiert erfolgreiche Deutschland-Premiere in Berlin
Fans feierten den ersten Deutschland-Auftritt von Brad Paisley. Country-Star Brad Paisley hat im Rahmen seiner aktuellen Tournee erstmals einen von... » mehr

Werbung