TV-News

Bitte einchecken: TV Now arbeitet an nächster Kuppelshow

von

Ähnlich wie «Temptation Island» lief auch «Paradise Hotel» früher in den USA – und erlebt dieser Tage ein internationales Comeback.

Wer erinnert sich noch an «Paradise Hotel»? 2003 lief das Format erstmals bei FOX, war aber kein Quotenhit, sodass es fünf Jahre lang dauerte, ehe eine zweite Staffel der Show beim deutlich kleineren FOX Reality anlief. Danach wurde es ziemlich still. Doch weil die Produktion jüngst in verschiedenen Märkten (unter anderem in Schweden und Dänemark) für Aufsehen sorgt, beginnt der Stern wieder zu steigen. Für den Frühsommer hat FOX eine weitere Staffel des Formats angekündigt. Diese Historie erinnert in vielen Details an «Temptation Island», jene Kuppelshow, die nach internationalen Erfolgen von der Mediengruppe RTL Deutschland lizensiert und für TV Now produziert wurde. Und ganz nach diesem Vorbild kommt nun auch «Paradise Hotel»  für den Streaming-Dienst nach Deutschland.

Nach Quotenmeter.de-Infos werden zur Zeit Kandidaten gesucht. Die Firma Talpa Germany sucht aktuell nach Singles zwischen 18 und 30, die „flirtbereit“ sind. Die Show hat zahlreiche Zutaten, die auch von anderem Formaten bekannt sind. Sie spielt zum Beispiel vor malerischer Kulisse, irgendwo dort, wo andere gerne Urlaub machen. Zentrum ist aber ein Luxushotel. Die Teilnehmer, Männer und Frauen, bilden jede Woche Paare. Jedes Paar zieht gemeinsam auf ein Zimmer – und teilt sich dann dort Bett und Tisch.

Wer keinen Partner findet, muss die Sendung verlassen – und wird prompt durch einen Nachrücker ersetzt. In den USA plant FOX eine intensive Social-Media-Einbindung der Zuschauer. In Deutschland befindet sich das Projekt noch in so früher Phase, dass über einen Ausstrahlungstermin ebenso wenig gesagt werden kann wie über eine eventuelle Ausstrahlung im linearen TV. Ganz offensichtlich ist aber, dass die Mediengruppe RTL Deutschland mit den Flirtshows zufrieden ist. Ohne genaue Abrufzahlen zu nennen, hatte ein Sprecher des Unternehmens kürzlich gegenüber Quotenmeter.de schon in Aussicht gestellt, dass auch «Temptation Island» fortgesetzt wird.

Kurz-URL: qmde.de/108880
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Amacing Race» läuft schwach weiternächster ArtikelCBS- und Viacom-Fusion wieder im Gespräch
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung