TV-News

Revierderby: Sky lässt ARD-Mann das Einzelspiel kommentieren

von

Auch eine Premiere: Bezahlsender Sky übernimmt am Samstagnachmittag den ARD-Kommentar beim Revierderby.

Es ist eine absolute Premiere: Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland verzichtet am kommenden Samstag darauf, dass vielleicht größte noch ausstehende Bundesliga-Spiel in dieser Saison (zumindest auf dem Papier) exklusiv zu übertragen. Der Sender hat der ARD eine Sublizenz gegeben, im Rahmen der «Sportschau»  wird Dortmund gegen Schalke also auch frei empfangbar laufen. Wie viel Geld Sky einnimmt, ist unklar. Offiziell hatte der Sender den Schritt damit begründet, dass die Bekanntheit der Bundesliga bei Sky so noch einmal steigen würde. Jetzt wurde klar. Sky wird keinen Kommentator ins Stadion entsenden. Wer auf Sky Sport Bundesliga 2 HD die Partie in voller Länge anschaut, hört die Reportage von ARD-Mann Steffen Simon.

„Aufgrund lizenzrechtlicher Vorgaben wird es einen gemeinsamen Kommentator geben – in diesem Fall den der ARD. Darüber hinaus können Fans das Derby bei Sky wie gewohnt auch mit Stadionatmosphäre und ohne Kommentar erleben“, erklärte ein Sprecher von Sky Sport gegenüber Quotenmeter.de. Sky-Personal wird am Spielfeldrand und in der Konferenz eingesetzt. Wolff Fuss kommentiert die Live-Ausschnitte, Marcus Lindemann ist in der Arena, um Stimmen einzufangen.

Weil Christoph Metzelder, eigentlich Sky-Experte, ab 15.05 Uhr im Vorlauf der «Sportschau»  zu sehen ist, wird sein Platz im Unterföhringer Sky-Studio am Samstag ab 14 Uhr durch Didi Hamann besetzt.

Mehr zum Thema... Sportschau
Kurz-URL: qmde.de/108837
Finde ich...
super
schade
72 %
28 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«What / If» startet schon im Mainächster ArtikelSaisonfinale: Telekom macht Drittliga-Konferenz
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung