Kino-News

John Cena schließt sich James Gunns «Suicide Squad» an

von

Der Wrestler und Schauspieler gesellt sich neben Margot Robbie, Jai Courtney und Idris Elba.

Der Cast der von einigen Branchenportalen auch als Reboot eingeschätzten «Suicide Squad»-Fortsetzung «The Suicide Squad» nimmt weiter Gestalt an: Wie 'Variety' vermeldet, wird John Cena eine Rolle in der DC-Comicadaption übernehmen. Cena ist nicht nur als Wrestler bekannt, sondern baute sich über die vergangenen Jahre auch ein vorzeigbares Schauspiel-Portfolio auf, das Filme wie «Der Sex-Pakt», «Daddy's Home 2», «Ferdinand – Geht STIERisch ab!» und «Bumblebee» umfasst. Cena hat auch eine Sprechrolle in Robert Downey juniors in Produktionstrubel geratener «Dr. Dolittle»-Neuauflage.

Welche Rolle Cena in «The Suicide Squad» spielen wird, ist momentan nicht öffentlich. Zu seinen Cast-Kollegen werden Margot Robbie und Jai Courtney gehören, die erneut in ihre Rollen aus dem ersten «Suicide Squad»-Film (Harley Quinn und Captain Boomerang) schlüpfen. Außerdem zählt Idris Elba zum Ensemble, der entgegen früherer Berichte eine neue Figur spielen wird, statt wie eingangs vermeldet wurde Will Smiths frühere Rolle des Auftragskillers Deadshot.

James Gunn führt Regie und verfasst das Drehbuch, die erste Klappe soll im Herbst dieses Jahres fallen. Der Kinostart ist für Sommer 2021 anvisiert. Nach dem «The Suicide Squad»-Dreh wird James Gunn von DC zu Marvel wechseln und «Guardians of the Galaxy Vol. 3» inszenieren.

Kurz-URL: qmde.de/108744
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVom Mann, der sich das Ohr abschnitt: «Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit»nächster Artikel«Chilling Adventures of Sabrina»: Die dämonische Balance zwischen Themen und Plot
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Kris Kristofferson erhält Willie Nelson Lifetime Achievement Award
Kris Kristofferson wird 2019 mit dem Willie Nelson Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Wie die Country Music Association (CMA) bekanntgab, wi... » mehr

Werbung