Köpfe

John Legend verlässt Sony Pictures Television

von

Die Produktionsfirma des gefragten Musikers und Entertainers John Legend schließt einen neuen Vertrag mit den ABC Studios ab.

John Legend ist vornehmlich als Sänger bekannt, der solche Chartstürmer wie "All of Me" und "Love Me Now" verantwortete und sich am Soundtrack zum Musicalerfolg «La La Land»  beteiligte. Doch Legend ist auch als Film- und Fernsehproduzent tätig: Legends nach seinem Debütalbum benannte Produktionsschmiede Get Lifted Film Co. gehörte beispielsweise zu den Finanziers von «La La Land», verantwortete das NBC-Livemusical «Jesus Christ Superstar»  und die HBO-Doku «United Skates». Nun wechselt die Produktionsschmiede ihre Partnerfirma im TV-Segment: Hatte bislang Sony Pictures Television einen First-Look-Deal, schließt die Get Lifted Film Co. nun einen Overall-Deal mit den ABC Studios.

Neben Legend leiten auch seine langjährigen Freunde und Geschäftspartner Mike Jackson («The Human Contract») und Ty Stiklorius («Sing It On») die Produktionsschmiede. Aktuell befindet sich die Firma im Produktionsprozess für den Netflix-Musicalfilm «Jingle Jangle».

Ziel des Overall-Deals ist es, dass Get Lifted Film Co. neue fiktionale Formate für ABC Studios entwickelt, die auf diversen Plattformen landen könnten – etwa bei ABC, auf freeform oder aber auch auf dem kommenden Streamingdienst Disney+. Patrick Moran, Präsident der ABC Studios, begründet den Drei-Jahres-Vertrag mit Legends Firma, dass sie einen "hervorragenden Geschmack" hat und "zeitgemäße, originelle" Geschichten zu erzählen versteht.

Kurz-URL: qmde.de/108715
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Lloronas Fluch» - Das «Conjuring»-Universum erhält ungeahnten Zuwachsnächster ArtikelThemenwoche 2019: ARD befasst sich mit Bildung
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung