TV-News

Ein Lauch mit Brille geht auf Reisen: Joko Winterscheidt übernimmt «Traumschiff»-Rolle

von   |  3 Kommentare

Nicht, dass der neue «Traumschiff»-Kapitän Florian Silbereisen direkt in eine turbulente Verwechslungsgeschichte stolpert …

Das «Traumschiff» bekommt bekanntlich einen neuen Kapitän: Schlagersänger und Schlagershowmoderator Florian Silbereisen, der bereits vor einiger Zeit einen Gastauftritt in dem ZDF-Dauerrenner hatte. Wenn Silbereisen erstmals am Steuer des televisionären Kreuzfahrtschiffes steht, wird es um ihn herum aber auch einige weitere bekannte Gesichter geben. Die stets sehr gaststaraffine Sendung hat sich für die erste Folge ihrer neuen Ära die Popsängerin und Dokusoap-Protagonistin Sarah Lombardi angelacht. Und neben der vor allem innerhalb der RTL-Sendefamilie aktiven 26-Jährigen wird zudem jemand aus dem ProSiebenSat.1-Kosmos zu sehen sein: Joko Winterscheidt. Dies bestätigte «Traumschiff»-Produzentin Beatrice Kramm gegenüber der 'Bild'.

Somit gibt es bei Silbereisens «Traumschiff»-Einstand, der nach Antigua führt, sowas wie ein Megacrossover der deutschen Fernsehlandschaft zu sehen, ist doch der neue Kapitän des ZDF-Erfolgsformats bislang ebenfalls vornehmlich von anderen Sendern bekannt, nämlich von den Kanälen aus der ARD-Gruppe. Für Joko Winterscheidt ist der «Traumschiff»-Gastauftritt derweil eine kleine Heimkehr, schließlich waren er und sein Showkumpan Klaas Heufer-Umlauf vor ihrem Umzug zu ProSieben dank der Late-Night-Sendung «neoParadise» eine Zeit lang ZDFneo-Gesichter.

Laut Kramm wird Joko Winterscheidt nur einen kleinen Gastauftritt absolvieren, was in Frage stellt, ob sich «Traumschiff»- und Joko-und-Klaas-Fans auf einen Rückgriff auf eine frühere Aktion Winterscheidts einstellen dürfen. Der von Klaas Heufer-Umlauf gerne als Lauch mit Brille bezeichnete Moderator und Start-up-Investor hat sich zu «neoParadise»-Zeiten nämlich vorübergehend von seiner Brille verabschiedet und in Berlin bei einer Autogrammstunde als Silbereisen ausgegeben – wobei er manche Schlagerfans erfolgreich hinters Licht führte. Zumindest vorübergehend ...



Joko Winterscheidt beim «Traumschiff»: Freut ihr euch darauf?
Ich werde nur für Joko einschalten!
31,8%
Ich werde trotz Joko einschalten!
12,1%
Ich werde wegen Joko abschalten!
12,9%
Lululu, mir egal!
43,2%


Kurz-URL: qmde.de/108708
Finde ich...
super
schade
65 %
35 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Wenn du König wärst» - Die König-Artus-Legende ganz neu erzähltnächster ArtikelJohn Malkovich löst bei TV Now «Die Morde des Herrn ABC»
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Blue7
17.04.2019 12:27 Uhr 1
Das Traumschiff steuert wohl immer mehr gegen einen Eisberg zu
Sentinel2003
17.04.2019 13:04 Uhr 2
....dann mal gucken, ob der neue Käpt'n Silbereisen zu Weihnachten die Quoten dann überhaupt noch mal nach oben holen kann....
troubled
17.04.2019 16:07 Uhr 3
Ist die denn so schlecht, das es einer Rettung bedarf?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung