US-Fernsehen

Mehr Trubel: Neue Staffel für «Baymax – Robowabohu in Serie»

von

Die animierte Superheldenserie «Baymax – Robowabohu in Serie» wird fortgeführt: Noch vor der Weltpremiere von Staffel zwei ordert Disney eine dritte Runde.

Es gerät zuweilen in Vergessenheit: Die animierte Marvel-Adaption «Baymax – Riesiges Robowabohu»  ist global der vierterfolgreichste Film der Walt Disney Animation Studios. 657,8 Millionen Dollar nahm die Superhelden-Actionkomödie an den Kinokassen ein, die seit November 2017 in Form einer Trickserie fortgeführt wird. Die erste Staffel ging bereits komplett über den Äther, die Weltpremiere der zweiten Staffel wurde längst für den kommenden Monat angesetzt. Und wie Disney Television Animation nun bekannt macht, wird Season zwei noch lange nicht das Ende von «Baymax – Robowabohu in Serie» bedeuten.

Die Produktionsschmiede gab noch vor Ausstrahlungsbeginn der zweiten Runde grünes Licht für eine dritte Staffel voller animierter Superheldentrubel. Als Produzenten bleiben die «Kim Possible»-Schöpfer Mark McCorkle und Bob Schooley sowie ihr Produktionspartner Nick Filippi an Bord.

Die Pilotfolge zu «Baymax – Robowabohu in Serie» wurde unter anderem für einen Primetime-Emmy als beste Animationsproduktion nominiert. In Deutschland ist die Serie auf dem Bezahlsender Disney XD sowie auf dem Free-TV-Kanal Disney Channel zu sehen. Staffel eins umfasst 22 Folgen zu je 22 Minuten.

Kurz-URL: qmde.de/108703
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMit dem jungen Han Solo: USA Network adaptiert «Schöne neue Welt»nächster Artikel«Andere Eltern», neue Staffel: TNT Comedy setzt seine Mockumentary fort
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff veröffentlicht Country-Album
Der Schauspieler Fabian Harloff spielt jetzt Country Music. Fabian Harloff begleitet viele von uns durch unser Fernsehleben. 1985 hatte er seinen D... » mehr

Werbung